Randstreifenumbau A22 - Nordbrücke

Nächtliche Sperre der Auffahrt auf die Nordbrücke

Wien (OTS) - In der Nacht vom 29.03.2006 kommt es wegen dem Abtransport und Umstellen von Betonleitwänden und dem Austausch der Leuchtmittel der Beleuchtung im Bereich der verlängerten Nordbrücke zur Sperre der Rampe von der A22 (Richtung Stockerau) auf die Nordbrücke. Ebenso ist der linke Fahrstreifen der Hauptfahrbahn der verlängerten Nordbrücke sowohl stadtein- als auch stadtauswärts gesperrt.

Die Sperre der Rampe und der jeweiligen Fahrstreifen dauert in der Nacht von 22.00 Uhr bis ca. 5.00 Uhr und erfolgt mittels Warnleithänger und Leitkegel. (Schluss) het

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing. Thomas Herzfeld
Magistratsabteilung 29 - Brückenbau und Grundbau
Gruppe Bauberatung
Telefon: 4000/96972
Handy: 0664/815 63 51
Telefax: 4000/7291
het@m29.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005