Lotto: Doppeljackpot bei "6 aus 45" – 3 Millionen Euro warten

2 Joker zu je rund 259.000,- Euro

Wien (OTS) - Schon zum vierten Mal heißt es im Lotto Jahr 2006 "Doppeljackpot". Am vergangenen Sonntag gab es also neuerlich keinen Sechser, wodurch rund 1,7 Millionen Euro im Topf blieben. Für kommenden Mittwoch bedeutet dies, dass es beim Sechser um rund 3 Millionen Euro geht.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und bekommen dafür jeweils mehr als 40.000,- Euro. Ein Tiroler, ein Steirer, ein Kärntner und ein Wiener waren dabei jeweils per Quicktipp erfolgreich, ein weiterer Wiener kam mit dem System 3/06 zum Gewinn. Dieses System bescherte ihm neben dem Fünfer mit Zusatzzahl noch neun Vierer und neun Dreier.

JOKER

Der Jackpot beim Joker wurde von zwei Spielteilnehmern geknackt. Ein Salzburger und ein Niederösterreicher erhalten für ihr "Ja" zum Joker jeweils rund 259.000,- Euro. Der Salzburger machte dabei von der Möglichkeit, drei Joker auf seinem Wettschein ankreuzen zu können Gebrauch, und war mit dem zweiten Joker Tipp erfolgreich.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 26. März 2006:

0 Sechser, Doppeljackpot zu EUR 1.685.459,20 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 40.355,70 178 Fünfer zu je EUR 1.275,20 8.639 Vierer zu je EUR 46,70 148.420 Dreier zu je EUR 4,20

Die Gewinnzahlen: 4 9 12 24 37 43 Zusatzzahl: 13

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 26. März 2006:

2 Joker zu je EUR 258.519,10 13 mal EUR 7.700,00 155 mal EUR 770,00 1.473 mal EUR 77,00 14.480 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 2 1 8 3 6 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001