Stimmungsvoller Abend "Mozart und die Wieden"

Wien (OTS) - Das Wirken von Wolfgang Amadeus Mozart steht im Mittelpunkt einer empfehlenswerten Veranstaltung am Dienstag, 28. März, im Amtsgebäude in Wien 4., Favoritenstraße 18. Die Bezirksvorsteherin der Wieden, Susanne Reichard, bittet alle Kulturinteressierten anlässlich des "Mozart-Jahres 2006" zu einem Abend mit dem Titel "Mozart und die Wieden". Ab 19 Uhr erklingen im Festsaal des Amtshauses ausgesuchte Melodien und Texte aus der Feder des Meisters. Der Eintritt ist frei.

Interpretiert werden die Mozart-Lieder durch Astrid Spitznagel (Klavier) und Elisabeth Hirzinger (Horn). Lesungen von Lydia Veigl ("Mozart schreibt Briefe") komplettieren das erbauliche Programm. Aufschlussreiche Geschichten über den derzeit viel gefeierten "Wolferl" erzählt Universitätsprofessor Dr. Walter Veigl (Musik-Universität Wien). Auskünfte zu diesem Abend gibt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Wieden unter der Rufnummer 502 34/04 110. Anfragen per E-Mail: post@b04.magwien.gv.at . (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010