AVISO Einladung Pressekonferenz - Freitag, 24.3.2006, 9.30 Uhr: OMV/Sima/Plank präsentieren neues Umweltschutzprogramm für Raffinerie Schwechat

Wien (OTS) - Die OMV Raffinerie Schwechat ist mit rund 1.000 Mitarbeitern eine der modernsten in Mitteleuropa und wird in Einklang mit den hohen österreichischen und EU weiten Umweltschutzstandards betrieben.

Die OMV verstärkt nun in enger Kooperation mit der Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima und dem Niederösterreichischen Umweltlandesrat Josef Plank ihr Engagement in diesem Bereich. Die konkreten Maßnahmen für eine substantielle Verbesserung des Umweltschutzes in der OMV Raffinerie Schwechat wollen wir ihnen im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren.

Teilnehmer: Gerhard Roiss, OMV stv. Generaldirektor Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt in Wien Josef Plank, Umweltlandesrat Niederösterreich Zeit: Freitag, 24. März 2006, 09:30 Uhr (CET) Ort: Hotel Das Triest, Wiedner Hauptstraße 12, 1040 Wien, Saal Lippiza

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Hof
Tel.: +43 1 40440 21661
andrea.hof@omv.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV0001