Mit der bauMax-Preisattacke in den Frühling

Klosterneuburg (OTS) - bauMax startet mit einer Preisattacke in
den Frühling. Bereits zu Saisonbeginn sind zahlreiche Artikel bei bauMax massiv preisgesenkt. Die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Bauen und Garten. Rechtzeitig zum Saisonstart ist außerdem der traditionelle bauMax-Katalog wieder erhältlich.

Ab 27. März 2006 haben Kunden die Möglichkeit in 68 bauMax-Märkten Österreichs bis zu 150 massiv preisgesenkte Artikel zu kaufen. Mit der Aktion "Start in den Frühling mit der Preisattacke" will bauMax den Frühling mit der umfangreichen Produkt-Palette in den Bereichen Bauen, Wohnen, Werkzeug und Garten schmackhaft machen. Von den neuesten Trends im Garten bis zu den Baustoffen für den Start der Hausbausaison und dem dazupassenden Werkzeug findet der Kunde alles bei bauMax.

Für jene, die vorm Einkauf zu Hause schmökern wollen gibt es den begehrten bauMax-Katalog. Ab sofort, gratis in jeder bauMax-Filiale. Mit seinen über 900 Seiten bietet er den Überblick zum Thema Heimwerken und zeigt eine breite Auswahl aus dem 40.000 Artikel umfassenden Sortiment. Von A wie Apfelbaum bis Z wie Zement. Darüber hinaus gibt es jede Menge an Heimwerkertipps und Hinweise auf das reichhaltige bauMax-Service-Programm.

Rückfragen & Kontakt:

bauMax
Mag.Dr. Monika Voglgruber, Public Relations
Tel.: +43(0)2243/420 654, Fax: +43(0)2243/ 38012
monika_voglgruber@baumax.com , www.baumax.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001