Auf Tuchfühlung mit den Ski-Legenden / 100 Jahre Schiclub Kleinwalsertal

Kleinwalsertal (ots) - Bild wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar

Wenn das kein Grund zum Feiern ist, der Schiclub Kleinwalsertal wird 100! Gefeiert wird das Ereignis gebührend am 01. und 02. April 2006 mit den internationalen Deutschen Alpinen Skimeisterschaften im Skigebiet Kanzelwand - Fellhorn. Als besonderes Highlight erwartet die Zuschauer das fulminante Legenden Skirennen am Kesslerlift in Riezlern, zu dem jede Menge prominente Gäste erwartet werden.

Der zweitälteste Skiclub in Vorarlberg hat Geburtstag und begeht das Jubiläumsjahr mit zahlreichen sportlichen Ereignissen rund um den Skisport. Den Auftakt bildete am 28. Januar 2006, dem Gründungsdatum von 1906, eine große Skigala im Walserhaus. Gemeinsam mit dem Nachbarverein SC Oberstdorf, der in diesem Jahr ebenfalls sein 100-jähriges Bestehen feiert, lädt der Skiclub Kleinwalsertal nun am 01. und 02. April ins Skigebiet Kanzelwand - Fellhorn. Ausgetragen werden dort in diesem Jahr die internationalen Deutschen Alpinen Skimeisterschaften im Riesenslalom und Slalom. Beginn der Rennen ist jeweils um 9.00 Uhr. Für die Veranstaltung an Kanzelwand und Fellhorn bekommen Besucher (Fußgänger) die Berg- und Talfahrt für EUR 5,00.

Als besonderes Highlight dieses Skiwochenendes findet zudem am Samstag, den 01. April, ab 18.30 Uhr das Legenden Skirennen am Kesslerlift in Riezlern statt. Das Kleinwalsertal erwartet dazu u.a. die bekannten Skirennfahrer und Skirennfahrerinnen Olympiasieger, Weltmeister, Medaillengewinner und Weltcupsieger: Katja Seizinger, Anita Wachter, Heidi Biebl, Trude Jochum-Beiser, Hubert Strolz, Franz Keller, Carlo Senoner, Luggi Leitner, Karl Schranz, Marc Girardelli, Günther Mader, Rainer Salzgeber, Steffi Schuster, Markus Eberle und viele mehr. Zwischen den Durchgängen sorgt ein Fackellauf der Skischulen Kleinwalsertal für imposante Bilder. All diese Veranstaltungen zeigen uns, dass die beiden Skiclubs, der Skiclub Kleinwalsertal und der SC Oberstdorf, zusammen zwar die ältesten Skivereine des Allgäuer Skiverbandes sind, aber deshalb noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Rückfragen & Kontakt:

Häberlein & Mauerer AG
Florian Flach
Franz-Joseph-Strasse 1D-80801 München
Tel.: +49. 89. 381 08-163
Fax: +49. 89. 381 08-150
E-Mail: florian.flach@haebmau.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002