"Zwischenbilanz der EU-Präsidentschaft Österreichs"

Pressekonferenz, MI., 29.03.06

Bregenz (OTS) - E I N L A D U N G

Am Mittwoch, 29. März 2006, findet um 11.00 Uhr im Regierungsfoyer des Landhauses (1. Stock, Zimmer 133) in Bregenz ein

P R E S S E G E S P R Ä C H

mit

Landtagspräsident Gebhard Halder
Landeshauptmann Herbert Sausgruber
LAbg. Bgm. Hans Kohler
und
Staatssekretär Hans Winkler

zum Thema

"Zwischenbilanz der EU-Präsidentschaft Österreichs"

statt. Staatssekretär Winkler wird die Schwerpunkte der EU-Präsidentschaft Österreichs skizzieren. Landeshauptmann Sausgruber, Landtagspräsident Halder und LAbg. Kohler (Vorsitzender des Europaausschusses im Landtag) werden die Präsidentschaft aus Vorarlberger Sicht beleuchten.

Aus gegebenem Anlass verweisen wir auf die Eröffnung der "Europa-Roadshow", einer gemeinsamen Aktion von Wirtschaftskammer Österreich, Bundeskanzleramt, Industriellenvereinigung und Österreichischer Gesellschaft für Europapolitik, im Anschluss an das Pressegespräch um 12.00 Uhr am Leutbühel in Bregenz.

Um 15.00 Uhr findet im Montfortsaal des Landhauses eine Gesprächsrunde mit Staatssekretär Winkler und Schülerinnen und Schülern statt, zu der die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ebenfalls herzlichst eingeladen sind.

Wir hoffen, dass Sie diese Termine wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Harald Pfarrmaier
Medienbetreuung

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002