ORF-Publikumsrat: Auch künftighin werden Tonbandprotokolle erstellt

Wien (OTS) - Zur Kritik von FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl stellt der Vorsitzende des ORF-Publikumsrats, Hon.-Prof. Dr. Georg Weißmann, fest:

"Selbstverständlich werden auch künftighin die Sitzungen des Publikumsrats zur Gänze mittels Tonband aufgezeichnet. Der Beschluss, die Geschäftsordnung in diesem Zusammenhang zu ändern, hat lediglich die Verwendung dieser Tonbandaufzeichnungen präzisiert. Der Vorwurf 'der Verschleierungstaktik' ist zurückzuweisen."

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
(01) 87878 - DW 12228

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002