Verbund und Wopfinger kooperieren in der Energieversorgung

Der führende Baustoffprofi Österreichs wird in den nächsten 3 Jahren mit VERBUND Strom beliefert

Wien (OTS) - Vergangene Woche haben sich Verbund und Wopfinger auf eine mehrjährige Stromlieferkooperation mit einem Gesamtvolumen von rd. 300 GWh geeinigt. "Damit hat sich Verbund als erfolgreicher Anbieter für die Industrie am heimischen Markt wieder fest etabliert", betont Hans Haider, Generaldirektor des Verbund.

Wopfinger, der zur Schmid Industrieholding gehörender Baustoffproduzent, vertreibt seine verarbeitungsfreundlichen und hochqualitativen Markenprodukte unter der Dachmarke Baumit. "Qualitätsmanagement und Umweltschutz sind in unserem Unternehmensleitbild seit Jahrzehnten fix verankert und werden in all unseren Werken konsequent umgesetzt. Mit der VERBUND-Austrian Power Sales GmbH haben wir einen verläßlichen und sauberen Stromlieferanten gefunden", freut sich Mag. Robert Schmid, Geschäftsführer der Wopfinger Baustoffindustrie GmbH. Insgesamt werden rd. 30 Standorte der Wopfinger-Gruppe mit VERBUND Strom, beginnend mit 1.1.2007, versorgt.

Der Verbund ist seit Juli letzten Jahres wieder mit einer eigenen Vertriebstochter, der VERBUND-Austrian Power Sales GmbH am heimischen Markt präsent. Knapp 25.000 Privat- und Gewerbekunden profitieren zwischenzeitlich vom attraktiven Angebot Österreichs führendem Energieversorgungsunternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerald Schulze
Verbund/Holding Kommunikation
Tel.: (++43-1) 531 13/53 702
Fax: (++43-1) 531 13/53 848
gerald.schulze@verbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBK0001