euro adhoc: Mühlbauer Holding AG & Co.KGaA / Geschäftszahlen/Bilanz / "Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG" Mühlbauer meldet erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 - Höchststände in Umsatz und Ertrag - Geplante Dividendenerhöhung um 50 Prozent (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

21.03.2006

Roding, 21. März 2006 - Die im Prime Standard notierte Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA, weltweit aktiver Anbieter innovativer Technologielösungen für die Sicherheitsindustrie, hat das Geschäftsjahr 2005 mit neuen Höchstständen im Umsatz und Ertrag abgeschlossen.

Das von der Gesellschaft erstmals in Übereinstimmung mit den IFRS ermittelten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte von 27,2 Mio. EUR um 21,4% auf 33,1 Mio. EUR gesteigert werden. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) stieg aufgrund der höheren Liquidität sowie des daraus resultierenden positiven Finanzergebnisses von 27,9 Mio. EUR auf 34,7 Mio. EUR. Dies entspricht einer gegenüber dem Vorjahr nochmals höheren Umsatzrendite von 23,4% (21,6%). Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich um 29,2% auf 23,0 Mio. EUR (Vorjahr 17,8 Mio. EUR), was einem Ergebnis je Aktie von 1,59 EUR entspricht. Damit übertrifft das Ergebnis je Aktie den Vorjahreswert (1,23 EUR) um 29,3%. Angesichts des erfolgreichen Geschäftsverlaufs schlagen der persönlich haftende Gesellschafter und der Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Dividende von 0,90 EUR je Aktie vor. Gegenüber dem Vorjahr (0,60 EUR) entspricht dies einer Erhöhung um 50,0%.

Auch die aus der laufenden Geschäftstätigkeit generierten Zahlungsmittel haben sich erhöht. Diese stiegen gegenüber dem bereits hohen Wert des Vorjahres (46,5 Mio. EUR) nochmals um 3,3% auf 48,0 Mio. EUR an. Abgeschwächt hat sich mit 22,7 Mio. EUR der Free Cashflow, welcher im Wesentlichen aufgrund gegenüber dem Vorjahr um 10,4 Mio. EUR höherer planmäßiger Steuerzahlungen um 16,3% unter dem Niveau des Vorjahres (27,2 Mio. EUR) lag.

Positiv wirkte sich die 2005 gestiegene Nachfrage nach Technologielösungen zur Herstellung von innovativen Ausweisdokumenten sowie Smart Labels auf die Umsatzentwicklung des Unternehmens aus. Mit 148,1 Mio. EUR* (Vorjahr 129,1 Mio. EUR) erzielte das Unternehmen einen neuen Rekordumsatz und übertraf damit das Vorjahr um 14,7%.

Im Orderbuch erzielte Mühlbauer einen Auftragseingang von insgesamt 165,0 Mio. EUR und blieb damit trotz eines deutlich abgeschwächten Halbleiterumfelds nur leicht hinter dem Vorjahresniveau von 174,7 Mio. EUR zurück. Der Auftragsbestand beträgt zum Ende des Berichtsjahres 81,7 Mio. EUR und liegt damit 21,5% über dem Vorjahreswert (67,2 Mio. EUR).

Für die zukünftige Geschäftsentwicklung sieht sich das Unternehmen gut positioniert. Der Ausbau des Produktportfolios im TECURITY®-Markt, die Etablierung des Unternehmens in strategisch wichtigen Projekten sowie die umfassenden und klaren Lösungskonzepte bieten optimale Voraussetzungen, um von dem Wachstum im SmartID-Bereich unmittelbar zu profitieren. Bestens vorbereitet ist Mühlbauer darüber hinaus auf das prognostizierte Wachstum im RFID-Sektor, wobei davon auszugehen ist, dass sich hier der Wettbewerb verschärfen und der Preisdruck zunehmen wird. Aufgrund der Erholung der Halbleiterindustrie erwartet das Unternehmen im Bereich Semiconductor Related Products eine mindestens dem allgemeinen Trend entsprechende Geschäftsentwicklung. Auch mittelfristig rechnet Mühlbauer mit einer positiven Geschäftsentwicklung, wobei das Unternehmen nach wie vor auf organisches Wachstum setzt, das durch ausgewählte kleinere Akquisitionen ergänzt werden soll.

*Die Umsatzzahlen verstehen sich als Bruttowert vor Abzug von Erlösschmälerungen i. H. v. 0,2 Mio. EUR (0,2 Mio. EUR)

Kontakt und weitere Informationen: Investor Relations, Tel.: +49 (0) 9461-952-653, Fax: +49 (0) 9461-952-8520, investor-relations@muehlbauer.de, Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA, Werner-von-Siemens-Str. 3, D-93426 Roding, www.muehlbauer.de.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 21.03.2006 07:55:00
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Mühlbauer Holding AG & Co.KGaA
Werner-von-Siemens-Str. 3
D-93426 Roding
Telefon: +49(0)9461-952-653
FAX: +49(0)9461-952-788
Email: investor-relations@muehlbauer.de
WWW: http://www.muehlbauer.de
ISIN: DE0006627201
Indizes: Nemax 50, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Branche: Maschinenbau
Sprache: DeutschHubert Forster
CFO
+49(0)9461-952-141
hubert.forster@muehlbauer.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001