Termin: Ö-Initiative stärkt Krisenmanagement zwischen EU und UNO

Kick-Off Meeting am 20. März 2006 in Brüssel mit Innenministerin Liese Prokop

Wien (OTS) - Innenministerin Liese Prokop, EU-Kommissar Stavros Dimas und Margaretha Wahlström (UNOCHA) präsentieren am Montag, den 20. März 2006, die österreichische Initiative zur Verbesserung der Kooperation und Koordination im Krisen- und Katastrophenschutzmanagement zwischen der UNO und der Europäischen Union.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen:

Zeit: Montag, 20. März 2006 11.00 Uhr Pressekonferenz mit BM Liese Prokop, EU- Kommissar Stavros Timas und Margareta Wahlström, Assistant Secretary-General for Humanitarian Affairs (UNOCHA) Ort: Justus-Lipsius-Gebäude, Rue de la Loi 175 B-1040 Brüssel

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Rauch
BM.I - Kabinett der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2010
johannes.rauch@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres - Infopoint
Tel: +43-(0)1-531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002