"kultur : gut" - Neues niederösterreichisches Kombiticket

Drei Top-Ausstellungen um 11 Euro

St. Pölten (NLK) - Unter dem Titel "kultur : gut" wurde jetzt ein neues niederösterreichisches Kombiticket aufgelegt, das für die gesamte Saison 2006 gültig ist und zum Preis von 11 Euro den Besuch von drei Top-Ausstellungshäusern nach Wahl ermöglicht. Inkludiert ist in jedem Fall das NÖ Landesmuseum in St. Pölten, zusätzlich kann man noch zwei weitere Ausstellungshäuser auswählen: das Karikaturmuseum Krems, die Kunsthalle Krems oder das Renaissanceschloss Schallaburg.

Auf der Schallaburg wird heuer vom 31. März bis 1. November "Dschingis Khan und seine Erben - Das Weltreich der Mongolen" gezeigt (02754/6317, e-mail office@schallaburg.at und www.schallaburg.at). Im Karikaturmuseum Krems hat das Jahresprogramm 2006 mit "Deix in the City" begonnen, die nächste Sonderausstellung - "Max und Moritz" -widmet sich ab 2. April den Bildergeschichten von Wilhelm Busch (02732/908020, e-mail office@karikaturmuseum.at und www.karikaturmuseum.at).

In der Kunsthalle Krems sind derzeit "Illusion und Wirklichkeit" und "Triumph der Schönheit. Epoche der Salonmalerei von Makart bis Rossetti" zu sehen; es folgen Arbeiten von Leo Zogmayer, "Schön", ab 25. Juni und "Corpus Christi", Christusdarstellungen in der Fotografie, ab 30. Juni (02732/90 80 10, e-mail office@kunsthalle.at und www.kunsthalle.at).

Im NÖ Landesmuseum öffnen morgen, 18. März, sowohl die Neuaufstellung "Waldmüller bis Schiele" als auch die Ausstellung "Gezeichnet! Neuerwerbungen" ihre Pforten. Bereits eine Woche später wird "Abenteuer Farbe. Natur - Mensch - Technik" eröffnet; im Herbst widmet sich "Spektrum Farbe" der Kunst der Moderne und eine weitere Neuaufstellung der Kunst nach 1945 (02742/90 80 90, e-mail info@landesmuseum.net und www.landesmuseum.net).

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011