Einladung zur GPA-Pressekonferenz: Arbeitssituation der AußendienstmitarbeiterInnen von Versicherungen in Österreich

GPA präsentiert Studie zur aktuellen Kollektivvertragsverhandlungsrunde

Wien (GPA/ÖGB) - Rechtzeitig zur aktuellen Verhandlungsrunde der Beschäftigten in der Versicherungswirtschaft präsentiert die GPA die Ergebnisse einer Umfrage über die Arbeitsbedingungen der AußendienstmitarbeiterInnen von Versicherungen in Österreich. Es handelt sich dabei um die erste Untersuchung dieser Art. Im Rahmen der Vorstellung der Studienergebnisse werden auch die Forderungen der aktuellen Kollektivvertragsverhandlungen präsentiert.
Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zur Präsentation der Studie ein.++++

TeilnehmerInnen

Karl Proyer, stv. GPA-Bundesgeschäftsführer
Helga Fichtinger, GPA-Wirtschaftsbereichssekretärin Versicherungen GR Kurt Wagner, Vorsitzender GPA-Wirtschaftsbereich Versicherungen Dr. Wolfgang Stagel, Institut für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (ISW)

Zeit: Dienstag, 21. März 2006, 9.30 Uhr

Ort: GPA Zentrale - Veranstaltungszentrum
1034 Wien, Alfred Dallinger Platz 1
(U3-Station, Ausgang Schlachthausgasse)

ÖGB, 17. März
2006 Nr. 179

Rückfragen & Kontakt:

GPA
Mag. Martin Panholzer
Telefon: 05 0301-21511
Mobil: 05 0301-61511
E-Mail: martin.panholzer@gpa.at
http://www.gpa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002