Donau-Universität Krems präsentiert neue Lehrgänge

Neuer Studienführer 2006/07 mit mehr als 100 Universitätslehrgängen erschienen

Krems (OTS) - Ab sofort kostenlos erhältlich ist der neue Studienführer 2006/2007 der Donau-Universität Krems. Das 128 Seiten starke Druckwerk wurde einem Relaunch unterzogen und bietet in neuer, noch übersichtlicherer Form, alles Wissenswerte über mehr als 100 Universitätslehrgänge und postgraduale Ausbildungen. Neu im Programm der Donau-Universität Krems sind unter anderem die Studiengänge für Veränderungsmanagement, Innovations- und Technologiemanagement, Interzeptive Kieferorthopädie, Integrative Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Politische Bildung, Hochschul- und Wissenschaftsmanagement sowie MedienKunstGeschichte.
Der Studienführer 2006/07 kann ab sofort kostenlos unter www.donau-uni.ac.at/studienfuehrer online oder per Telefon angefordert werden. Darüber hinaus steht eine PDF-Version zum Download zur Verfügung.

Donau-Universität Krems: Neue Professuren und neue Departments

Das Studienjahr 2006/07 bringt für die Donau-Universität Krems eine umfassende strukturelle Veränderung mit sich. Seit Jahresbeginn wurde die Zahl der fest angestellten Universitätsprofessorinnen und -professoren auf 12 aufgestockt. "Auf unserem Weg zum mitteleuropäischen Kompetenzzentrum für Weiterbildung ist der gezielte Ausbau des hoch qualifizierten akademischen Personals ein entscheidender Schritt", unterstreicht Rektor Prof. Dr. Helmut Kramer den hohen wissenschaftlichen Anspruch der Donau-Universität Krems. Hand in Hand mit der Einrichtung der neuen Lehrstühle erfolgte die organisatorische Neustrukturierung der Departments. In den sechs Themenbereichen "Wirtschaft und Management", "Kommunikation, IT und Medien", "Medizin und Gesundheit", "Recht, Europäische Integration und Öffentliche Verwaltung", "Bildung und Kulturwissenschaften" sowie "Bauen und Ökologie" finden sich mehr als 100 Studiengänge, die mit einem international anerkannten Master-Grad abschließen. Aktuell nützen über 3000 Studierende aus 40 Ländern die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktiven Facilities des im Herbst 2005 neu eröffneten Uni-Campus. (17.03.06)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Donau-Universität Krems
Kommunikation, Marketing & PR
Gisela Gruber
Tel.: +43 (0)2732 893-2253
gisela.gruber@donau-uni.ac.at
www.donau-uni.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DUK0001