Jetzt auch in Österreich: Werbung zum Diskontpreis!

Linz (OTS) - Nach dem bekannten Erfolgskonzept des Engländers Alex Tew startete vor kurzem ein oberösterreichisches Unternehmen ein ähnliches Projekt. Die einzige Gemeinsamkeit der beiden Projekte ist allerdings die beschränkte Werbefläche von einer Million Pixel. Der gewählte Name admio ist dabei schnell erklärt: Ad ist Englisch für Werbung, Mio kommt von einer Million Pixel.

Der Hintergedanke von admio.at ist dabei jedoch nicht schnell reich zu werden. admio.at ist vielmehr auf eine profitable Werbelösung für beide Seiten ausgerichtet. So werden die erziehlten Einnahmen zu großen Teilen erneut in Werbemaßnahmen investiert. Auf den Titelseiten der unterschiedlichsten Zeitschriften und in den allgemeinen Medien erscheinen laufend neue Inserate. Auch Newsletter und einige weitere Werbekanäle mehr dienen admio bei der Aufgabe Ihren Eintrag optimal zu bewerben.

Zu den Features zählt neben der einfachen Selbstanmeldung die Möglichkeit Ihren Eintrag jederzeit selbständig zu ändern. Die Branchenauswahl bietet den interessierten Besuchern einen raschen Überblick über passende Einträge.

Da bei Werbemaßnahmen auch das Budget eine wichtige Rolle spielt wurde auf besonders günstige Konditionen geachtet. Um das Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen werden Laufzeiten von 2, 5 oder 10 Jahren angeboten. Für Schnellentschlossene bietet admio übrigens zusätzlich dazu großzügige Rabatte von bis zu 20% für die ersten Mieter an.

Neugierig? Besuchen Sie www.admio.at!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zwirzitz
Telefon: +43 732 944175 35
Fax: +43 732 944175 30
Mobil: +43 664 2344348
E-Mail: a.zwirzitz@mtrade.at
Web: http://www.mtrade.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008