Wegweiser für energieeffizientes und umweltbewusstes Bauen

Ausstellung "Ökologisch Bauen und Sanieren" im Landhaus

Bregenz (VLK) - "Ökologisch Bauen und Sanieren" ist Titel und
Thema einer Ausstellung, die am kommenden Montag, 20. März, im Landhaus in Bregenz von Wohnbaulandesrat Manfred Rein zusammen mit Fachleuten der Abteilung Wohnbauförderung und des Energieinstitutes Vorarlberg eröffnet wird. Darin werden energieeffiziente und umweltschonende Maßnahmen im Wohnbau vorgestellt.

Die Ausstellung ist von Dienstag, 21. bis Montag, 27. März werktags jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Eingangshalle des Landhauses zu sehen.

Sie informiert unter anderem, was ein Gebäudeausweis ist und wozu er gebraucht wird. Da die Materialwahl die Ökologie eines Hauses bestimmt, wird z.B. gezeigt, wie PVC durch andere Stoffe ersetzt werden kann, welche Dämmstoffe die Umwelt weniger belasten und wo sie zu bekommen sind, bzw. wieviel Energie durch gute Fenstergläser eingespart werden kann. Da um gesund zu wohnen auch gesunde Luft in den Räumen nötig ist, stellt die Ausstellung auch verschiedene Wandmaterialien oder das Prinzip einer elektrobiologischen Stromverkabelung vor.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002