Institute of Science and Technology - Austria: Der Ball liegt jetzt bei der Wissenschaft

Wien (OTS) - Die exzellente Zusammensetzung des internationalen Komitees bietet zusammen mit dem nationalen Komitee die besten Voraussetzungen für eine optimale Realisierung des "Institute of Science and Technology - Austria".

Der Ball liegt jetzt definitiv bei der Wissenschaft, wohin er in dieser Phase auch gehört. Das heißt auch, dass sich beide Komitees aus der politischen Debatte heraushalten werden.
Für deren Arbeit wiederum bietet der Gesetzesentwurf eine gute Grundlage.

Prof. Jürgen Mittelstrass, Vorsitzender des Wissenschaftsrates und Sprecher des nationalen Komitees

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rainer Stowasser
Österreichischer Wissenschaftsrat
Liechtensteinstr. 22a, A-1090 Wien
Tel.: ++43 / (0)1 / 319 49 99 - 30

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003