Grünewald: Entstehungsgeschichte der Elite-Uni gleicht Realsatire

Auch Experten stellen fest, dass Politik-Einfluss zu groß ist

Wien (OTS) - "Die Entstehungsgeschichte der 'Elite-Uni' gleicht zunehmend einer Realsatire", kritisiert der Wissenschaftssprecher der Grünen, Kurt Grünewald, die andauernden Pannen rund um das geplante Institute of Science and Technology Austria (ISTA). "Um von den wahren Problemen unserer Universitäten und unseres Bildungssystems abzulenken, plante BMin Gehrer ein Prestigeprojekt, das internationale Beachtung finden sollte,", ergänzt Grünewald, und abschließend: "Gehrers Bilanz bisher umfasst eine Riesen-Chaos und einen Gesetzesentwurf, der ihr von den gestern präsentierten Experten für das Internationale Komitee der ISTA zurückgeworfen wurde. Das vorliegende Gesetz verleihe nämlich der Politik mehr Einfluss als der Wissenschaft und ein solches Modell ist untragbar, so die Begründung der Experten. Dem ist nichts hinzuzufügen."

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003