Torta: Regionalkonferenz Völkermarkt gut besucht

ÖVP-Regionalkonferenz in Völkermarkt stieß auf reges Interesse.

Klagenfurt (OTS) - Völkermarkt war gestern ein weiteres Ziel der ÖVP-Regionalkonferenzen in den Kärntner Bezirken. "Diese Informationsveranstaltungen werden immer mehr zum "Ohr an der Bevölkerung"-Veranstaltungen", VP-Landesgeschäftsführer Siegfried Torta überzeugt. An die hundert Interessierte nützten die Gelegenheit sich vor Ort über die Ziele und Vorstellungen der ÖVP Kärnten zu informieren.

Eine hochkarätigen VP-Mannschaft zog die Zuhörer in ihren Bann. LR Dr. Josef Martinz, NR DI Klaus Auer, LAbg. CO Mag. Raimund Grilc, LAbg. Ing. Ferdinand Hueter, LAbg. Robert Lutschounig, LAbg. Stephan Tauschitz, LGF MMag. Siegfried Torta und ÖAAB-BO Ernst Tomic zogen Bilanz über Erreichtes und präsentierten die Marschrichtung für die Nationalratswahl im kommenden Herbst. "Für die Bevölkerung arbeiten ist unser Motto", erklärt Torta.

Auch die leidige Ortstafeldiskussion war Thema dieser Regionalkonferenz. Bestehende Ängste, aber auch verbreitete Irrtümer konnten von LPO Martinz zerstreut werden. Die ÖVP Kärnten tritt für eine Konsenslösung ein, die von allen Seiten mitgetragen wir und mit der ansässigen Bevölkerung vereinbart wird.

"Für uns als Partei ist es wichtig, die Sorgen und Ängste der Bevölkerung ernst zu nehmen. Nur so ist es möglich, eine menschliche Politik für alle Kärntnerinnen und Kärntner zu machen", ist sich Torta sicher. Die erfolgreichen Regionalkonferenzen werden in allen Kärntner Bezirken abgehalten.

(Fotos der Veranstaltung senden wir Ihnen gerne per Mail zu) (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001