Einladung Pressekonferenz: Neue Impfungen für Kinder und Erwachsene

Bald Impfstoff gegen Gürtelrose!

Wien (OTS) - Anlässlich des 15. Österreichischen Impftages 2006 lädt die Österreichische Apothekerkammer zu einer Pressekonferenz ein.

Zeit: 23. März 2006, 10 Uhr Ort: Österreichische Apothekerkammer; Spitalgasse 31, 1090 Wien, 2. Stock

Wir geben einen Überblick über:

  • neue Impfungen gegen Rotaviren und Gebärmutterhalskrebs
  • die baldige Zulassung eines Impfstoffes gegen Gürtelrose
  • neue Impfstoff-Entwicklung gegen FSME, Dengue-Fieber und West-Nil-Virus
  • aktuelle Impfaktionen in den Apotheken

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Univ.- Prof. Dr. Ingomar Mutz, Ärztlicher Direktor und Leiter der Abteilung für Kinder und Jugendliche am Schwerpunktkrankenhaus in Leoben; Vorsitzender des Impfausschusses des Obersten Sanitätsrates
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. Heidemarie Holzmann, Fachärztin für Virologie am Klinischen Institut für Virologie der Medizinischen Universität Wien
  • Ao. Univ.-Prof. DDr. Christian W. Mandl, Stellvertretender Institutsvorstand des Klinischen Instituts für Virologie der Medizinischen Universität Wien

- Mag. Dr. Christiane Körner, Vizepräsidentin der Österreichischen Apothekerkammer

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Presse und Kommunikation
Mag. Gudrun Reisinger und Mag. Jutta Pint
Tel.: 01/404 14 DW 600 und DW 601
Mobil: 0664-1615849 und Mobil: 0664-5350722
E-Mail: gudrun.reisinger@apotheker.or.at
E-Mail: jutta.pint@apotheker.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APO0006