Immobilien.NET und Wohnnet.at schließen strategische Kooperation

Führende Online-Dienstleister der Branche stärken Marktposition durch gemeinsames Maklerpaket - Mit einer Schaltung auf den zwei größten Immobilien-Plattformen präsent

Wien (OTS) - Immobilien.NET, die größte österreichische Immobilienplattform im Internet, und Wohnnet.at, größte Service-Plattform für Bauen, Wohnen & Renovieren, haben ein Kooperationsabkommen über eine gemeinsame Vertriebsstrategie geschlossen. Herzstück der Zusammenarbeit bildet ein neues attraktives Maklerpaket, ab sofort von Immobilien.NET angeboten wird. Damit können Objekte, die auf www.immobilien.net inseriert werden, zeitgleich und ohne organisatorischen Mehraufwand auch auf www.wohnnet.at veröffentlicht werden. Die Makler haben so die Chance, mit einer Schaltung auf den beiden größten Plattformen für Immobilien und Wohnen vertreten zu sein und damit eine breitest mögliche Marktabdeckung zu erreichen. Die beiden Unternehmen festigen mit dieser Kooperation ihre Marktposition als führende Dienstleister in den jeweiligen Kernsegmenten.

"Mit diesem neuen Package bieten wir den Kunden die Möglichkeit, ein noch größeres Zielgruppenpotenzial zu erreichen als bisher. Zugleich bedeutet das Angebot eine enorme Zeitersparnis für den Makler: Mit nur einer Buchung hat er quasi die Möglichkeit, seine Angel auf zwei Plattformen, nämlich Immobilien.NET und Wohnnet.at, auszuwerfen", hebt Mag. Alexander Ertler, geschäftsführender Gesellschafter von Immobilien.NET die Vorteile der Kooperation hervor.

Peter Erlebach, geschäftsführender Gesellschafter von Wohnnet.at, sieht die gemeinsame Vorgehensweise als "logische Konsequenz unserer beiderseitigen Anstregungen in den einander ergänzenden Schwerpunktgebieten der jeweils Beste zu sein. Immobilien.NET ist die erste Anlaufstelle für die Immobiliensuche im Internet, Wohnnet.at die erste Web-Adresse, wenn es um Bauen, Renovieren, Einrichten und Übersiedeln geht. Beide Plattformen bieten durch qualifizierte Manpower und den gezielten Einsatz neuester Technologien einen hohen Nutzerkomfort und größtmögliches Service. Mit dieser Vertriebskooperation bündeln wir unsere Kräfte, können so dem Markt besonders attraktive Angebote machen und unsere eigene Position nachhaltig stärken."

Das neue Maklerpaket wird von Immobilien.NET vertrieben. Wohnnet.at liefert die entsprechende Schnittstelle, die die Durchschaltung der Objektanzeigen auf einen Click ermöglicht. Immobilien.NET beschäftigt rund 40 Mitarbeiter, die Plattform verzeichnet monatlich rund 430.000 Besuche. Das Wohnnet-Team umfasst rund 15 Mitarbeiter, die Site verzeichnet rund 250.000 Besuche im Monat. Beiden Dienstleistern gemeinsam ist ein ausgeprägtes Servicebewusstsein und eine hohe Technologiekompetenz.

Über Immobilien.NET

Immobilien.NET ging 1994 mit der ersten unabhängigen Immobilienplattform im deutschsprachigen Raum ins Netz und behauptet seit zwölf Jahren seine Stellung als Marktführer in diesem Segment. Mit rund 42.000 unterschiedlichen Objekten monatlich von knapp 900 professionellen Immobilienanbietern bietet www.immobilien.net das umfangreichste Immobilienangebot im Internet. Neben zahlreichen innovativen Suchfunktionen wie z.B. der Geo Suche über die Landkarte bietet die Plattform auch umfassende Serviceleistungen wie eine technische Support-Hotline sowie die persönliche telefonische Beratung an. Den Immobiliensuchenden stehen Online-Rechts-Beratung und Online-Steuerberatung sowie eine umfangreiche Artikelsammlung zum Thema Bauen, Wohnen und Finanzieren als Orientierungshilfe zur Verfügung. 2005 wurde das Unternehmen für seine Marktanalysen im Immobilienbereich mit dem Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien "Mercur 2005" in der Kategorie "Dienstleistungsinnovation" ausgezeichnet.

Web: www.immobilien.net

Über Wohnnet.at

Wohnnet.at startete im Jahr 2000 und entwickelte sich rasch zur führenden Service-Plattform für Bauen, Wohnen und Renovieren. Unter www.wohnnet.at findet der Nutzer kostenlos verfügbare Hilfestellung mit aktuellen Fachinformationen und Tipps zu den Themen Bauen, Renovieren, Einrichten und vieles mehr. Ein besonderes Highlight bildet das alljährliche Ranking von rund 1000 österreichischen Bau-und Baunebengewerbsbetrieben, die in einem intensiven Testverfahren bewertet und im Internet gelistet werden. Die besten 200 sind auch im eben erschienenen Bau Guide 2006 veröffentlicht. Neben dem umfassenden Informationsangebot zeichnet sich Wohnnet.at auch durch den Einsatz neuester Technologien wie beispielsweise dem Einsatz von RSS-Feed aus, das bei einmaliger Eingabe des individuellen Immobilienwunsches die laufende automatische Benachrichtigung des Endkunden sicherstellt.

Web: www.wohnnet.at

Rückfragen & Kontakt:

Wohnnet.at Presse
Agentur Dr. Neureiter
Tel.: +43 1 924 60 87
agentur@neureiter.at

Immobilien.NET Presse
Brigitte Tomschik
Tel.: +43 1 586 58 28
bt@immobilien.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001