Stadt Wien promotet junge Architektur international

Wien (OTS) - "Die Stadt Wien bemüht sich seit Jahren, junge heimische Architektinnen zu Zuge kommen zu lassen. Nun geht es auch darum, das jungen kreativen Potenzial der Architekturschaffenden international zu promoten" sagte Planungsausschussvorsitzender Gemeinderat Andreas Schieder anlässlich der Eröffnung der Ausstelung WONDERLAND vergangenen Freitag Abend im zentral gelegenen Einkaufszentrum MAXIMARKET in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana WONDERLAND ist ein von der EU, der Republik Österreich, der Stadt Wien und anderen gefördertes Vernetzungsprojekt junger Architektur. Die Ausstellung wird nach ihrer Tour durch 11 europäische Hauptstädte Anfang Juni anlässlich der Architekturtage im Wiener AzW zu sehen sein. (Schluss) lf

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Lothar Fischmann
Tel.: 4000/81 418
fis@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004