Extra Toto (7./8.3.): Achtfachjackpot – 300.000,- warten

Annahmeschluss für die 7. Runde am 14.3., 18.30 Uhr

Wien (OTS) - Premiere bei Extra Toto: Erstmals geht es um einen Achtfachjackpot. Acht Mal hintereinander kein Zwölfer, das hat es in der Geschichte von Extra Toto noch nie gegeben.

Dementsprechend attraktiv wird auch der nächste Extra Toto Zwölfer werden. Die Österreichischen Lotterien rechnen mit etwa 300.000,-Euro für den Zwölfer.

35 Spielteilnehmer tippten einen Elfer und erhalten dafür jeweils mehr als 900,- Euro.

In der Torwette gelang es neuerlich niemandem, auch nur drei Ergebnisse richtig zu tippen. Somit heißt es weiterhin Jackpot in beiden Rängen.

Extra Toto

7. Extra Toto Runde am 14./15./16. März 2006

Spiel 1:Schalke 04 - US Palermo Spiel 2:Racing Straßburg - FC Basel Spiel 3:Zenit St. Petersburg - Olympique Marseille Spiel 4:Levski Sofia - AC Udinese Spiel 5:Betis Sevilla - Steaua Bukarest Spiel 6:Hamburger SV - Rapid Bukarest Spiel 7:AS Roma - Middlesbrough FC Spiel 8:FC Sevilla - OSC Lille Spiel 9:FK Austria Magna - Liebherr GAK Spiel 10:Nordea Admira - SV Josko Fenster Ried Spiel 11:FK Austria Magna Amateure - Enjo SCR Altach Spiel 12:FC Gratkorn - FC Kelag Kärnten

Spiele 1 bis 8: UEFA Cup, Achtelfinale, Rückspiele. Es zählt das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit, ohne Verlängerung (Ende der 2. Spielhälfte).

Annahmeschluss: Dienstag, 14. März 2006, 18.30 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 6. Extra Toto Runde:

0 Zwölfer, Achtfachjackpot zu EUR 215.720,30 35 Elfer, Jackpot zu je EUR 905,20 650 Zehner zu je EUR 48,70

Der richtige Tipp: 1 X 2 / 1 X 1 / X 1 E1 / E2 X E1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 5.988,10 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 2.920,30

Torwette-Resultate: 4:1 0:0 0:2 4:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001