Tauschitz: Strache betreibt weltfremden Anti-EU-Populismus

JVP klärt Kundgebungsteilnehmer über Unsinnigkeit der Strache-Tour auf.

Klagenfurt (OTS) - "Es ist vollkommen unsinnig, wie sich die FPÖ hier in Szene zu setzen versucht", sagt JVP-Landesobmann LAbg. Stephan Tauschitz in Reaktion auf den heutigen Besuch von Herrn Strache in Klagenfurt. Die Junge Volkspartei fand sich bei der FP-Kundgebung am Neuen Platz in Klagenfurt ein um die Zuhörer über die EU-Befürwortung der Jugend zu informieren. "Nur gemeinsam können wir daheim in Europa erfolgreich sein", sagt ihr Landesobmann. Österreich sei nicht nur voll in der Europäischen Union integriert, es profitiere auch sehr davon. So sei Österreichs Wirtschaft zu 80 % exportabhängig, noch nicht hinzugerechnet seien hier die vielen EU-Förderungen von denen die Österreichische Bevölkerung profitiere. Alleine für Kärnten gebe es jährlich 70 Millionen Euro mehr aus Brüssel, als in Form von Mitgliedsbeiträgen eingezahlt wird.

"Herrn Strache gehe es offensichtlich einzig und allein darum, sich selbst in Szene zu setzen, damit er bis zu den Nationalratswahlen im Herbst nicht ganz vergessen wird", ist sich Tauschitz sicher. "Aktionen wie das Strache-Volksbegehren nützen niemanden etwas. Im Gegenteil sie schüren verantwortungslosen Europapopulismus", zeigt sich Tauschitz besorgt.

Das Spiel mit der Angst und das Schüren von Emotionen seien der falsche Weg. Die JVP Kärnten fordert vor einem EU-Beitritt der Türkei auf alle Fälle eine Volksabstimmung. "Herr Strache soll lieber den Österreicherinnen und Österreichern erklären, warum er für diese unnotwendige Aktion zwei Millionen Euro an Steuergeld beim Fenster hinauswirft", fordert Tauschitz um Aufklärung.

Bildmaterial: Wird auf Anfrage per eMail zugesandt.
Am Foto (v.r.n.l.): JVP-Landesobmann LAbg. Stephan Tauschitz, FP-EU-Abgeordneter Andreas Mölzer, FP-Generalsekretär Karlheinz Klement (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002