CeBIT 2006: BitDefender stellt Lizenzmodell für Microsoft Small Business Server 2003 vor

Hannover / Tettnang (ots) - Der Sicherheitsspezialist Softwin vertreibt ab sofort seine Virenschutzlösung BitDefender mit einem Lizenzmodell, das speziell auf die Small Business Server-Produktreihe von Microsoft zugeschnitten ist. Die Serverlösung Microsoft Windows Small Business Server 2003 (SBS) ist als Standard-und Premium-Ausführung erhältlich und erfüllt die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Die Microsoft SBS-Standardlösung enthält Technologien für Windows Server 2003 und Windows Exchange Server 2003, die Premiumversion umfasst zudem Lösungen für SQL Server 2000 und ISA Server. Beide Produkte sind in gestaffelten Lizenzschritten speziell für kleine und mittlere Unternehmen erhältlich. Auf dieses Modell hat Softwin umgehend reagiert und bietet jetzt eine entsprechende BitDefender-Sicherheitslösung für die Microsoft-Serversysteme an.

Das BitDefender-Sicherheitspaket für Microsoft SBS besteht aus Antiviren-Lösungen für Files-Server und Exchange-Server. Beide Sicherheitskomponenten basieren auf der mehrfach ausgezeichneten BitDefender Antivirus-Engine, die durch ICSA Labs, Checkmark, CheckVir, Virus Bulletin und den TÜV zertifiziert ist. BitDefender for SBS Premium Edition enthält zusätzlich eine Virenschutzlösung für Microsoft ISA Server.

"Wir möchten, dass unsere Kunden ihre Systeme so einfach wie möglich schützen können. Deshalb haben wir das Lizenzmodell von BitDefender auf die Nutzungsrechte der Microsoft-Lösungen abgestimmt. So spart der Kunde Geld, da er nur genau so viele BitDefender-Lizenzen erwirbt, wie er tatsächlich benötigt", meint Mario Bock, Sales & Marketing Direktor von Softwin.

BitDefender for Microsoft Small Business Server 2003 ist ab sofort bei allen zertifizierten BitDefender-Vertriebspartnern erhältlich.

Über SOFTWIN:

SOFTWIN wurde 1990 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Antivirensoftware sowie Dienstleistungen rund um Datensicherheit und Datenverarbeitung. Die Lösungen der BitDefender-Reihe kommen weltweit bei über 40 Millionen professionellen und privaten Anwendern in mehr als 100 Ländern zum Einsatz. Das Sicherheitspaket BitDefender Professional erhielt als eines der ersten Branchenprodukte weltweit eine Zertifizierung der ICSA Labs in den USA für Windows XP. Außerdem wurden die BitDefender-Produkte für die Entwicklung einer Heuristik zur Erkennung von schädlicher Software von der Europäischen Kommission ausgezeichnet. Im Juli 2004 verlieh der TÜV Saarland Softwin als erstem Antiviren-Hersteller die begehrte Auszeichnung "Geprüfter Premium Virenschutz". Website: www.BitDefender.de

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner Presse:
Softwin GmbH
Georg Brauer, PR & Marketing
Saarlandstrasse 84
44139 Dortmund
Tel.: 02 31 - 221 76 92
Fax: 02 31 - 221 76 93
E-Mail: presse@bitdefender.de

Fleishman-Hillard München GmbH
Robert Belle/ Ortrud Wenzel/ Thomas Matthalm
Mittererstraße 3
80336 München
Tel.: 089 - 230 31 60
Fax: 089 - 230 31 631
E-Mail: bitdefender@fleishmaneurope.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009