Fototermin: "Historischer Atlas Wien" mit Vogelschau aus 1609

Achtung! Geänderte Beginnzeit - 11.30 Uhr

Wien (OTS) - Die 10. Ausgabe des "historischen Atlas Wien" beinhaltet erstmals die Reproduktion des seltenen Vogelschauplanes von Wien aus dem Jahre 1609. Von dieser Vogelschau des berühmten niederländischen Künstlers Jacob Hoefnagel gibt es weltweit nur noch zwei Originale: das eine in der Königlichen Bibliothek in Stockholm, das andere im Hotel Sacher in Wien. Sacher-Direktorin Elisabeth Gürtler hat den wertvollen Original Kupferstich für eine Reproduktion im Rahmen der soeben erschienenen 10. Ausgabe des "Historischen Atlas von Wien" zur Verfügung gestellt.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zum Fototermin ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 10. März, um 11.30 Uhr Ort: Hotel Sacher Wien, Neue Suite (7. Stock), Philharmonikerstr. 4, 1010 Wien

TeilnehmerInnen:

o Bürgermeister Dr. Micheal Häupl o Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny o Dkfm. Elisabeth Gürtler, Direktorin des Hotels "Sacher" o Dr. Ferdinand Opll, Direktor des Wiener Stadt- und Landesarchivs

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) rie/lui

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ingrid Luttenberger
Tel.: 4000/81 846
lui@mdp.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Gerlinde Riedl
Tel.: 4000/81854
rie@gku.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010