Fauland zu SP-Schaden: "Gut, dass es in der SPÖ auch vernünftige Leute gibt!"

Wien (OTS) - "Gut, dass es in der SPÖ auch noch vernünftige Leute gibt!", So kommentierte heute der Salzburger BZÖ-NAbg. Markus Fauland das Bekenntnis des Salzburger SPÖ-Bürgermeisters Heinz Schaden zur Anschaffung der Eurofighter.

Fauland forderte die Bundes-SPÖ auf, sich von Bürgermeister Schaden inhaltlich in Sachen Abfangjäger briefen zu lassen und nicht weiter ihr populistisches Spiel auf dem Rücken der Sicherheit der Bevölkerung auszutragen. "SPÖ-Bürgermeister Heinz Schaden hat mit seiner Argumentation völlig recht. Vielleicht hören Gusenbauer, Darabos, Cap, Gaal und Co. wenigstens auf ihren Parteifreund, wenn sie uns schon nicht zustimmen können", so der BZÖ-Abgeordnete abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0007