SPÖ-Kärnten weist Strutz-Vorwürfe entschieden zurück

Startklartour mit Kärnten Terminen stehen seit September 2005 fest

Klagenfurt (SP-KTN) - Mit den Worten "ebenso niveaulos wie
haltlos" weist die SPÖ-Kärnten den Vorwurf von Martin Strutz betreffend der Gusenbauer Termine in Kärnten entschieden zurück. "Die Termine zur Startklartour in Kärnten stehen seit September 2005 fest und sind immer transparent für Bevölkerung und Medien gewesen", erklärt SP-Klubobmann Peter Kaiser und verweist auf die Homepage www.startklar.at .

"Während das Kärntner BZÖ und Haider nur damit beschäftigt sind sich hinter ihren Schreibtischen zu überlegen mit welche unhaltbaren Unterstellungen sie - wen auch immer - als nächstes Opfer oranger Verzweiflung anpatzen könnten, sprechen LHStv. Gaby Schaunig und Dr. Alfred Gusenbauer mit den Kärntnerinnen und Kärntnern über deren tatsächliche Probleme und Sorgen", so Kaiser abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76 od. 77
Fax: 0463/577 88 86
presse-kaernten@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001