ARBÖ-Präsident Schober setzt Schritte zur Entlassung Dr. Rudolf Hellars

Wien (OTS) - ARBÖ-Präsident Rudolf Schober hat heute einen Anwalt damit betraut, eine Sachverhaltsdarstellung an die Wiener Staatsanwaltschaft zu übermitteln und die Entlassung des ARBÖ-Generalsekretärs Dr. Rudolf Hellar zu veranlassen.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: (++43-1) 89121-280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002