Über drei Viertel des FIFA Fussball-Weltmeisterschaft[TM] Hospitality Kontingents verkauft - Letzte Verkaufsphase angebrochen

Zürich (ots) - Auswahl an Topspielen nun auch als Einzelspiel-Paket verfügbar

FIFA bestätigt: "Erfolgreichstes Hospitality-Programm der WM-Geschichte"

Heute, drei Monate vor dem Eröffnungsspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006[TM], hat die iSe-Hospitality AG, exklusiver Rechteinhaber für das offizielle Hospitality Programm der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006[TM], die dritte und letzte Verkaufsphase eingeläutet. Mehr als 75 Prozent des Kontingents wurden bereits verkauft und viele Kategorien sind seit langem restlos ausverkauft - was George Taylor, Präsident und CEO der iSe AG und iSe-Hospitality AG zufrieden stimmt: "Es ist toll zu sehen, wie Unternehmen und Fußballfans die FIFA WM, die voraussichtlich frühestens in 100 Jahren wieder nach Deutschland zurückkehren wird, aufgenommen haben. Wir sind mehr als im Plan und werden das gesamte Kontingent verkaufen."

Bis dato waren nur wenige der Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006[TM] als Einzelspiel-Pakete verfügbar und die Mehrzahl der Spiele gab es ausschließlich in Serien zu erwerben. Aufgrund der seit Mitte Februar nochmals stark zugenommenen Nachfrage hat iSe weitere Spiele ausverkauft, so dass einige Paketserien nun nicht mehr möglich sind. Deshalb gibt es mittlerweile eine Auswahl von Spielen, die einzeln erworben werden können, darunter sogar Topspiele wie Frankreich gegen Schweiz (Stuttgart, 13. Juni 2006) oder Deutschland gegen Polen (Dortmund, 14. Juni 2006). Ulrich Linke, Geschäftsführer der iSe-Hospitality Sales GmbH hierzu:
"Der Vorteil ist, dass verschiedene Spiele nun einzeln erhältlich sind. Es können jetzt noch mehr Unternehmen und Privatpersonen ihre Geschäftspartner, Zulieferer, Mitarbeiter oder Freunde zu dieser einmaligen Veranstaltung einladen."

"Die FIFA freut sich sehr, dass der Hospitality-Verkauf alle Erwartungen übertrifft", erklärte David Will, Vorsitzender des FIFA Ticketing-Subkommittees. "Dies ist ein weiterer Beleg für die Anziehungskraft der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006[TM]. Die noch erhältlichen attraktiven Pakete sind eine großartige Möglichkeit, in Deutschland live dabei zu sein."

Über die Hospitality Pakete

Die drei Kategorien, die iSe-Hospitality in einigen Stadien noch anbieten kann, sind SKYBOX, ELITE, und PRESTIGE. Jede Kategorie bietet die besten Sitzplätze im Stadion, kombiniert mit reservierten Parkplätzen, einem gesonderten Zugang zum Stadion, herausragender Gastronomie sowie persönlicher Betreuung und Entertainment.

Eine SKYBOX bietet in jeder Hinsicht das beste Angebot, das es jemals bei einer FIFA WM[TM] gegeben hat, und das für bis zu 20 Personen. In exklusiver Privatatmosphäre genießen die Gäste das Spiel und das Angebot der iSe-Hospitality. Einen vergleichbaren Standard, jedoch mit Einzelsitzen und größeren Logen sowie Restaurants, die mit anderen Gästen geteilt werden können, wird im ELITE-Programm angeboten. Die Kategorie PRESTIGE kombiniert das Angebot von Einzelsitzen mit einem Hospitality Village, welches speziell hierfür konzipiert worden ist und in unmittelbarer Nähe zum Stadion aufgebaut wird.

Zusätzliche Informationen über das aktuelle Kontingent erhält man über das Hospitality-Banner auf der offiziellen FIFA Website:
www.FIFAworldcup.com, auf www.iSeHospitality.com oder per Anruf bei der iSe-Hospitality Hotline:

0180-196 2006 (für Kunden in Deutschland, 4,6 Cent pro Minute) oder +41-44-224 7424 (für Kunden außerhalb Deutschlands)

Über iSe AG & iSe-Hospitality AG

iSe (International Sports & Entertainment AG) ist ein führendes Unternehmen im weltweiten Sport-Marketing und -Management; mit Sitz in Zürich (Schweiz). Gegründet wurde das Unternehmen als strategisches Joint Venture von Dentsu Inc., der weltgrößten Werbeagentur und der Publicis Groupe S.A., der weltweit viertgrößten und am schnellsten wachsenden Gruppe von Kommunikationsagenturen. Dentsu und Publicis verfügen zusammen über ein Netzwerk von über 10.000 Kunden.

Die iSe-Hospitality AG ist eine Tochtergesellschaft der iSe AG, welche für die Organisation und Durchführung des Hospitality-Programmes für die FIFA WM 2006[TM] zuständig ist. Die iSe-Hospitality AG erhielt 2003 im Rahmen eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens mit 21 Teilnehmern von der FIFA die weltweiten Exklusiv-Rechte für das offizielle Hospitality-Programm der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006[TM]. Sie ist damit das einzige Unternehmen weltweit, das berechtigt ist, offizielle Hospitality-Pakete für die FIFA WM 2006[TM] zu verkaufen.

Rückfragen & Kontakt:

Media Kontakt:
Peter Csanadi
Director of Communications
iSe-Hospitality Production GmbH
Office: +49 69 606 274 8307
Mobile: +49 151 163 522 20
e-mail: pcsanadi@isehospitality.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0021