ABSAGE: Einladung der Diskussion FOLTER IM NAMEN DER DEMOKRATIE am 10. März, 19.00 Uhr, 1030 Wien

Wien (OTS) - Wegen Erkrankung von Haj Ali, Folteropfer von Abu Graib, wird die Veranstaltung FOLTER IM NAMEN DER DEMOKRATIE am 10. März 2006 um 19 Uhr im MARX, 1030 Wien, Maria Jacobi Gasse 1 abgesagt und auf unbekannte Zeit verschoben.

Rückfragen & Kontakt:

Büro MEP Karin Resetarits
Tel: +32 228 45513

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009