Internet mit Herz: Online-Hilfsbereitschaft boomt weiter!

Berchtesgaden (ots) - Hilfsbereitschaft in Online-Gemeinschaften gewinnt im Internet weiter an Bedeutung. Soziale Netzwerke wie http://www.spotlight.de bündeln Wissen und Erfahrung vieler Menschen an einem einzigen virtuellen Ort.

Schon seit fast neun Jahren helfen sich Internet-Nutzer bei www.spotlight.de kostenlos gegenseitig bei Fragen und Problemen weiter. Ursprünglich ging es bei der Internet-Community vorwiegend um Computerprobleme, heute werden aber auch Bereiche wie Haustiere, Heimwerken oder Gesundheit diskutiert.

Durch das "User-Radar" können sich zudem hilfsbereite Menschen auch persönlich kennen lernen. "Unsere Internet-Community ist mittlerweile so groß, dass einige Teilnehmer Nachbarn sind, ohne dass sie voneinander wissen", erklärt Spotlight.de-Gründer Peter Herzog die Idee des zusätzlichen Angebots.

Über www.spotlight.de:
Spotlight.de ist die große Hilfegemeinschaft. Ob Festplattencrash, Ärger mit üblen Viren, Spammails und Trojanern, Problemen mit Windows XP oder Linux: Bis zu 80.000 mal pro Tag wurden die verschiedenen Themenbereiche der Hilfegemeinschaft www.spotlight.de bereits hauptsächlich von "gepeinigten" Computer-Nutzern aufgesucht, die sich gegenseitig mit Tipps und Tricks weiterhelfen.

1997 wurde die Kommunikationsplattform von Peter Herzog in Berchtesgaden gestartet. Die Nutzung ist völlig kostenlos.

Bildmaterial:
http://www.spotlight.de/transfer/spotlight-herzog.jpg
http://www.spotlight.de/transfer/spotlightlogo_fin_rz_kl.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Spotlight.de-Onlinemarketing
Peter Herzog
Bahnhofstr. 5
D-83471 Berchtesgaden
Telefon (08652) 66113
Telefax (08652) 690912
E-Mail herzog@spotlight.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008