HANWHA Venture Capital Corporation bringt größten südkoreanischen Private Equity-Fonds für internationale Investoren auf den Markt

Berlin-Schönefeld (ots) - - Beratungsunternehmen Contraco unterstützt bei Konzeption und Vertrieb des 100 Millionen-Fonds an internationale Investoren -

~

Die HANWHA Venture Capital Corporation bietet seit 1. März 2006 einen Fonds an, der sich speziell an internationale Investoren für den südkoreanischen Markt richtet. Das weltweit tätige Beratungsunternehmen Contraco unterstützt die HANWHA VC Corporation bei der Fondsentwicklung und im Vertrieb.

Der Fonds mit der Bezeichnung "Korea Global Investors Fund" wird sich auf die Frühphasen- und Mezzanine-Finanzierung von Unternehmen mit hohen Wachstumserwartungen konzentrieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie, Biotechnologie und Consumer Electronics. Durch die Einbindung von Contraco möchte der Finanzdienstleister die Entwicklung eines für internationale Investoren aus Amerika, Europa und Asien attraktiven Produktes sicherstellen.

"Das rasche Wachstum und eine attraktive Return-on-Investment-Rate des südkoreanischen Private Equity-Marktes haben für große Aufmerksamkeit in der internationalen Investorengemeinschaft gesorgt. Wir sind davon überzeugt, dass die Einbindung internationaler Investoren Wachstum, Diversität und Profitabilität unserer Portfolio-Unternehmen stärken werden", so H. J. Park, Investment Vice President der HANWHA VC Corporation. "Wir sind sicher, dass Contracos Präsenz im koreanischen Markt und die Erfahrungen des Unternehmens im Umgang mit koreanischen Kunden internationalen Investoren helfen werden, Besonderheiten und Potenziale der koreanischen Wirtschaft zu verstehen", ergänzt Park.

Neu für den koreanischen Private Equity-Markt ist, dass der neue Fonds der HANWHA VC Corporation erstmals auch Finanzmittel in Joint Ventures südkoreanischer Unternehmen außerhalb Südkoreas investieren wird.

Laut Jonathan Holley, Vice President Professional Services bei Contraco, verfolgt das Beratungsunternehmen im Rahmen dieser Partnerschaft zwei Ziele: Zum einen soll die HANWHA VC Corporation bei der erfolgreichen Platzierung des "Korea Global Investors Fund" unterstützt werden. Zum anderen gilt es, internationale Investoren vom Potenzial des südkoreanischen Marktes zu überzeugen, der in der Vergangenheit erstaunliche Wachstumsraten realisiert hat.

Über Contraco

Contraco ist ein Beratungsunternehmen mit 65 Mitarbeitern, die sich auf Dienstleistungen für die Begleitung von Unternehmenszusammenschlüssen und -akquisitionen, die Entwicklung von Wachstumsstrategien sowie die Erschließung neuer Märkte und Vertriebsformen spezialisiert haben. Der Hauptsitz von Contraco befindet sich in Berlin-Schönefeld, weitere Niederlassungen in Boston und Seoul. Außerdem unterhält Contraco Büros in Basel, Leipzig, London, Frankfurt und Rom. Zu den Kunden gehören unter anderen die T-Online International AG, die Deutsche Telekom AG sowie zahlreiche US-amerikanische Verlagshäuser.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.contraco.net

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:Contraco Europe Ltd.
Thomas Ziesch
Diepenseer Straße 10
12529 Schönefeld
Tel.: 033762-46 107
Fax: 033762-228 951
Thomas.Ziesch@contraco.netFleishman-Hillard München
Robert Belle / Almut Burkhardt
Mittererstraße 3
80336 München
Tel.: 089-230 31 627
Fax: 089-230 31 631
Robert.Belle@fleishmaneurope.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006