WUK bringt Cordula Nosseks "Krokodilstränen"

Wien (OTS) - Theater für die Allerkleinsten steht dieser Tage in den Museumssälen des WUK zum Besuch an: "Krokodilstränen" nennt sich das neue Stück für Kinder ab 2 Jahren, bei dem es um echte und falsche Tränen geht. Geschrieben wurde es von der bekannten Kinderautorin und Theaterfrau Cordula Nossek, die zuletzt mit den beiden Stücken "A working girl can`t win" und "Skywalker" von sich reden machte. Für die Regie zeichnet Gernot Ebenlechner, für die Dramaturgie Stefanie van Felten. (Spieltermine: 8.3., 9.3., 10.3., 11.3.: jeweils um 15.00 Uhr, 12.3.. 11.00 Uhr)

o Kartenreservierung unter Tel.: 40121-70 Infos auch unter: http://www.wuk.at/

(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002