Ernennungen zum TOP-Management bei GKN Sinter Metals

Redditch, England (ots/PRNewswire) - Thomas Roethig wurde zum Senior Vice President Sales and Marketing bei GKN Sinter Metals und Rich McCorry zum President North American Operations ernannt; das gab Andy Reynolds Smith, President und CEO des Unternehmens, bekannt.

Der frühere Vice President für den globalen Vertrieb, Roethig, bezieht seinen Hauptsitz in Radevormwald, Deutschland. Er kam 1998 zu GKN Sinter Metals als Geschäftsführer für die Filter-Fabrik in Radevormwald. Er hatte davor eine Management-Position bei der Fraunhofer Gesellschaft und bei der Hoechst AG in Deutschland und bei Hoechst Celanese Mexicana in Mexiko.

McCorry wird seinen Hauptsitz in Auburn Hills, einem Vorort von Detroit in den Vereinigten Staaten haben. Er war vorher stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Barnes Group, wo er als President der Geschäftseinheit Associated Spring diente - dem grössten Feder-Hersteller Nordamerikas. Er hatte auch Senior Management-Positionen bei Textron, Lear und Masland Industries inne.

McCorry und Roethig werden auch Mitglieder des globalen Executive Teams des Unternehmens.

Roethig besuchte die Universität von Hannover und machte dort seinen Abschluss im Bereich Maschinenbau. Er besitzt einen Master's Degree von der Universität von Kalifornien und ein Doktortitel (Ph.D.) von der Universität von Stuttgart, beide in chemischer Verfahrenstechnik. Weiterhin hat Roethig ein Studium der Business Administration bei der European Business School in Deutschland abgeschlossen.

Zusätzlich zu Deutsch spricht er fliessend Englisch und Spanisch. Er hat in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet, einschliesslich Deutschland, Mexiko und den USA.

Roethig wohnt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Schwelm, Deutschland.

McCorry spricht mehrere Sprachen fliessend und besitzt Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaft und Ingenieurwesen von der Drexel University in den U.S.A. Er hat auch das Advanced Executive Management Programm der Wharton Schule der University von Pennsylvania absolviert.

McCorry hat als Manager in Unternehmen in Mexiko, Italien und Grossbritannien gearbeitet. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in einem Vorort von Detroit.

GKN Sinter Metals hat mehr als 30 Niederlassungen weltweit und Vermögenswerte des Unternehmens sind auf 15 Länder und fünf Kontinente verteilt. Der Umsatz beträgt nahezu 1 Milliarde US-Dollar. Die Firma ist damit der weltweit führende Hersteller von Komponenten für die Pulvermetallurgie. Das Unternehmen beschäftigt nahezu 7.000 Mitarbeiter und produziert mehr als 10.000 unterschiedliche Teile für die Automobil-Industrie und andere Industrie-Märkte. GKN Sinter Metals ist eine hundertprozentige Tochter des in Grossbritannien ansässigen globalen Industrie-Unternehmens GKN plc.

Rückfragen & Kontakt:

Unternehmens-Kontakt: Kristyn Godlew von GKN Sinter Metals,
+1-248-364-7787 oder +1-248-884-0457,
kristyn.godlew@gknsintermetals.com oder Medien-Kontakte: Laura
Oliveto, loliveto@usautocom.com oder Larry Weis, lweis@usautocom.com
von AutoCom Associates, +1-248-647-8621. ANMERKUNG FÜR REDAKTEURE:
Digitale Fotos verfügbar. Kontaktieren Sie Laura Oliveto unter
loliveto@usautocom.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013