Einladung zum Fototermin mit Bundesminister Platter und Staatssekretär Finz

Unterzeichnung des Verwaltungsübereinkommens zwischen BMLV und BMF

Wien (OTS) - Rund 1.100 Mitarbeiter der operativen Organisationseinheiten in der Finanzverwaltung werden in diesem Jahr mit einer neuen Dienstbekleidung ausgestattet. Im Sinne der Empfehlung des Rechnungshofes, nach denen primär die in den Ressorts vorhandenen Ressourcen zu nutzen sind, schließen das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Landesverteidigung ein diesbezügliches Verwaltungsübereinkommen. Es wird vereinbart, dass das BMLV bei der Erstellung der Ausschreibung und der flächendeckenden Beschaffung der neuen Dienstbekleidung im Wege der BBG die technische und logistische Unterstützung gewährleistet und in weiterer Folge die Heeresbekleidungsanstalt die gesamte Lager- und Versorgungslogistik für die Dienstbekleidung übernimmt.

Das Verwaltungsübereinkommen wird von Bundesminister Günther Platter und Staatssekretär Finz am 8. März 2006 unterzeichnet.

Termin: 8. März 2006 (11.00 Uhr)
Ort: Bundesministerium für Landesverteidigung / Ministerbüro Roßauer-Lände 1, 1090 Wien

Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Huber
Pressesprecherin Bundesminister Platter
Tel.: 01-5200-20210
michaela.huber@bmlv.gv.at

Petra Roth
Pressesprecherin Staatssekretär Finz
Tel.: 01-51433-1234
petra.roth@bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFI0020