Bezirksmuseum Floridsdorf: Kunst-Schau "erfunden"

Wien (OTS) - Hedi und Dieter Bernstein zeigen im Bezirksmuseum Floridsdorf in Wien 21., Prager Straße 33 (Mautner Schlössl), von Dienstag, 7. März, bis Dienstag, 28. März, bemerkenswerte Bilder, Assemblagen und Objekte. Mit neuen Arbeiten reisten die Künstler von der Inselwelt Griechenlands ins heimatliche Wien zurück. Grundlage all dieser Werke sind Fundstücke aus mannigfaltigen Materialien. Die Vernissage findet am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr statt. Verschiedensten Abfall verwandelt das Künstler-Duo Bernstein zu markanten Kunstgegenständen. Die Ausstellung kann jeweils Dienstag (15 bis 19 Uhr) und Sonntag (9.30 bis 12.30 Uhr) aufgesucht werden. Der Eintritt ist frei.

Der Bezirk unterstützt die Ausstellung "erfunden". Viele Dinge kann man auf den griechischen Inseln finden, Vater und Tochter Bernstein haben dies ausgiebig getan. Zum Beispiel machten die Bernsteins in manchem Hafen eine verwertbare Entdeckung. Jetzt sind färbige Holzstücke von Fischerbooten, metallene Teile und andere Sachen essentielle Bestandteile kunstvoller Kreationen.

Ungezügelte Materie, Brot, Wein und Jazz-Musik

Die Eröffnung der Schau nimmt Gemeinderat Dr. Michael Ludwig vor. Begrüßt werden die Besucher durch den Leiter des Museums, Kommerzialrat Walter Ullmann. Alfred Biber spricht einführende Worte zur Ausstellung. Das Musik-Programm bei der Vernissage bestreitet das Jazz-Trio Strohmaier. Nach Angaben der Künstler erwartet das Publikum "viel rohe, ungezügelte Materie". Zudem stehen Brot und Wein zur Labung der Gäste bereit.

Prof. Dipl.-Ing. Dieter Bernstein ist Architekt, seine Tochter Hedi arbeitet als Cutterin. Neben der Beschäftigung im eigenen Architekturbüro und einer Lehrtätigkeit (TU Wien) widmet sich der Planer mit ganzer Kraft dem künstlerischen Schaffen. Hedi Bernstein ist Absolventin der Film-Klasse an der Akademie für Musik und darstellende Kunst. Die Künstlerin werkt beim Film und spielt beim schöpferischen Tun ihre Kreativität voll aus.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: http://www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005