euro adhoc: Valiant Holding / Geschäftszahlen/Bilanz / Neues Rekordergebnis der Valiant Holding (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

06.03.2006

Zum 9. Mal in Folge seit ihrer Gründung 1997 hat die Valiant Holding ein Rekordergebnis erzielt: Der Konzerngewinn von CHF 122,9 Mio. übertrifft das Vorjahresresultat um 10,5%. Der Generalversammlung vom 19. Mai 2006 wird deshalb erneut eine Erhöhung der Ausschüttung, und zwar um 13,6% auf CHF 2.50 pro Namenaktie, vorgeschlagen. Anstatt als Dividende soll der Betrag den Aktionärinnen und Aktionären wiederum als Nennwertrückzahlung ausbezahlt werden.

Im operativen Geschäft hat sich die Valiant Holding um 13,7% auf CHF 150,4 Mio. gesteigert. Sehr erfreulich verlief das Wertschriften- und Anlagegeschäft mit einem Anstieg um 10,6%; das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft als Ganzes legte um 6,6% auf CHF 67,7 Mio. zu. Die bedeutendste Ertragssparte, das Zinsengeschäft, nahm geringfügig auf CHF 290,4 Mio. zu. Der Geschäftsaufwand konnte mit CHF 189,5 Mio. praktisch auf Vorjahresniveau gehalten werden. Weiter rückläufig war der Aufwand für Wertberichtigungen (um 49,5% auf CHF 13,2 Mio.).

Sowohl der Bruttogewinn als auch der Reingewinn sollten im laufenden Jahr weiter gesteigert werden können.

Die Generalversammlung findet am Freitag, 19. Mai 2006, 16.30 Uhr, in der Messe Luzern in Luzern statt.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 06.03.2006 05:30:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Valiant Holding
Laupenstr. 7
CH-3001 Bern
Telefon: +41 (0)31 310 7210
FAX: +41 (0)31 310 7112
Email: juerg.belz@valiant.ch
WWW: http://www.valiantholding.ch
ISIN: CH0014786500
Indizes: SPI
Börsen: Geregelter Markt: SWX Swiss Exchange
Branche: Banken
Sprache: Deutsch

Brigitte Genoux
Tel.: +41 (0)31 310 7211
E-Mail: brigitte.genoux@valiant.ch

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001