Scheuch zu Van der Bellen: Grüne gieren nach Regierungsverantwortung

Wien (OTS) - "Das einzige was die Grünen mit Regierung zu tun
haben ist danach zu gieren", stellte heute Bündnissprecher NAbg. DI Uwe Scheuch fest, der das Wahlergebnis von Van der Bellen als mehr als dürftig bezeichnete. "Der mächtige Fundi-Flügel ist in Lauerstellung während sich die stv. grüne Bundessprecherin Glawischnig auf Baby-Promotiontour befindet".

Scheuch verwies auf das rot-grüne Chaos in Deutschland, das Österreich unbedingt erspart bleiben müsse. "Nach dem rot-grünen Desaster werden jetzt unter der großen Koalition in Deutschland die Pensionen bis 2009 nicht erhöht und das Pensionsalter auf 67 Jahre angehoben, während in Österreich BZÖ-Sozialministerin Ursula Haubner die Pensionen massiv erhöht hat. Ähnliche Maßnahmen würden bei einer grünen Regierungsbeteiligung auch in Österreich drohen und das kann nur ein starkes BZÖ verhindern", so der BZÖ-Sprecher abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)
Lukas Brucker
0664/1916323

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0003