Alle Erwartungen übertroffen: Investorentag 2006

INiTS und i2b&GO brachten auch heuer beim Investorentag Gründer und Investoren zusammen.

Wien (OTS) - Der Investorentag am 02.03.2006 bot Business Angels
und institutionellen Investoren einen Überblick über die interessantesten Gründungsprojekte und ermöglichte einen effizienten Erstkontakt.

Sechs ausgewählte INiTS und i2b & Go! Gründungsprojekte aus den Bereichen Life Science und Information- und Kommunikationstechnologie konnten sich in Form eines "Elevator-Pitch" präsentieren und standen im Rahmen der Veranstaltung für Erstgespräche zur Verfügung:

  • Quidenus: automatische Umblättergeräte
  • MERLINnovations: Verfahren zur graphischen Zutrittskontrolle
  • negPoint: Neuartige Internet Verhandlungsplattform
  • Microinnova: Nutzung von Mikrostrukturen zur Verkleinerung von Apparaten
  • Fluidtime: Zeitrelevante, dynamische Informationsdienste für mobile Endgeräte
  • CAN: Getränk mit luststimulierenden Substanzen

Das Interesse seitens der Investoren war groß und die Säulenhalle der Wiener Börse bot einen passenden Rahmen für umkomplizierte Erstgespräche. Zahlreiche Kontakte wurden geknüpft und Kapitalgeber wie Unternehmerteams haben bekundet, dass Ihre Erwartungen bei weitem übertroffen wurden.

Sofie Quidenus zum Investorentag:

"Der Investorentag ist aus drei Gründen eine große Bereicherung für junge Unternehmen:

1. Erstkontakte mit Investoren in entspannter Atmosphäre 2. Die Möglichkeit, sein Unternehmen in einem wunderschönen Rahmen zu präsentieren und das anschließende Feedback in einer nächsten Unternehmensvorstellung einzubauen 3. Motivierende Gespräche mit Personen, die an der Gründerszene interessiert sind"

Der Inkubator INiTS: Als 2002 von der Universität Wien und der TU Wien gemeinsam mit dem Zentrum für Innovation und Technologie der Stadt Wien (ZIT) gegründetes AplusB (Academia plus Business)-Zentrum der Region Wien, betreut INiTS Gründungsvorhaben aus den Bereichen Life Science, Informations- und Telekommunikationstechnologie und aus allgemeinen Technologiebereichen. www.inits.at

Rückfragen & Kontakt:

INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH
Mag. Elisabeth Tomiczek
presse@inits.at oder Tel. +43-1 7157267-21
www.inits.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | INI0001