Die FH Technikum Wien präsentiert ihre neue Homepage

Wien (OTS) - Die Fachhochschule Technikum Wien ging am 1.März 2006 mit einer komplett neu gestalteten Homepage online. Klare Strukturen und ein modernes Erscheinungsbild vermitteln optisch einen positiven Ein-druck, zusätzlich werden auf www.technikum-wien.at modernste Features an-geboten. Ein eigener Podcast-Bereich mit wöchentlich neuen Audiofiles zum Download sind genauso Bestandteil dieser innovativen Plattform, wie der Be-reich Student Life, eine Fototour durch die FH Technikum Wien und die Stu-dienberatung, die zusätzlich unter der kostenlosen Hotline 0800 300 500 Mon-tag bis Freitag von 9-18 Uhr erreichbar ist.

Die Fachhochschule Technikum Wien, Österreichs einzige rein technische Fach-hochschule, ist bei Forschung, Wissensvermittlung und technischer Ausstattung des modernen Gebäudes am Höchstädtplatz 5 in Wien 20 stets auf neuestem Stand. Die-ser technische Vorsprung erfordert auch die ständige Adaption des Internetauftritts. Im Mittelpunkt des neuen Webauftritts stehen die 24 Bachelor- und Master-Studiengängen an der FH Technikum Wien. Im Bereich Student Life finden sich unter anderem interessante Informationen zum studentischen Leben rund um die Fach-hochschule, ebenso kann in Student Life das vor kurzem erschienene "revolutionäre" Imagevideo und der dazu passenden Song "The Children of the Revolution" von T-Rex kostenlos heruntergeladen werden. Und bei der über die Startseite erreichbaren virtuellen Tour durch die Fachhochschule bekommt man einen ersten positiven Ein-druck von den Räumlichkeiten und den Labors.

Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und ist ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Mit 10 Bachelor- und 14 aufbauenden Master-Studiengängen ist das Angebot an technischen Studien an der FH Technikum Wien in Österreich ohne Konkurrenz. Die modulare Studienarchitektur ermöglicht individuell gestaltete Bildungswege und unterstützt das lebensbegleitende Lernen. Fast 300 HochschullehrerInnen vermitteln den 2000 Studierenden praxis-relevantes, zukunftsorientiertes Wissen. Durch die engen Kontakte zu Wirtschaft und Industrie besit-zen die Studierenden beste Karrierechancen. Der Zugang von Frauen in die Technik wird dabei spe-ziell gefördert. Oberstes Ziel der FH Technikum Wien ist es, hoch qualifizierte Technikerinnen und Techniker im Bereich neuer Technologien auszubilden und durch innovative Entwicklungen den Wirt-schaftsstandort Österreich zu stärken.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicolas A. Tauferer
Public Relations
01/333 40 77-456
Höchstädtplatz 5, A-1200 Wien
tauferer@technikum-wien.at
http://www.technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001