A V I S O: PK "Langfristige Präventionsstrategie und wirksame Doping-Aufklärung"

Schweitzer: "Anti-Doping-Gesetz allein ist zu wenig!"

Wien (OTS) - Im Namen von Sport-Staatssekretär Mag. Karl
Schweitzer und Dr. Theodor Zeh, Vorsitzenden des Bundes-Sportfachrates, erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, TV- und Internetredaktionen auf morgigen Medien-Termin aufmerksam zu machen und sehr herzlich einzuladen:

P R E S S E K O N F E R E N Z "Langfristige Präventionsstrategie und wirksame Doping-Aufklärung"

Schweitzer: "Die Konzentration auf ein Anti-Doping-Gesetz allein ist zu wenig. Wir brauchen präventive Maßnahmen zur Aufklärung und zum Schutz unserer Athleten! Mehr Information, Motivation und Stärkung ihrer persönlichen Kompetenzen!"

Bitte merken Sie vor:

Termin: Freitag, 03. März 2006, um 10.00 Uhr

Ort: Haus des Sports, Spiegelsaal, Prinz-Eugen-Straße 12, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Sport
Mag. Alexandra Natmessnig
Tel.: ++43 1 53 115 4062
Fax: ++43 1 53 115 4065
alexandra.natmessnig@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001