PROGRAMMIERFABRIK verstärkt Partnerschaft mit Business Intelligence Weltmarktführer SAS

Linz (OTS) - Bei einem Kamingespräch am 14. März 2006 um 17 Uhr in der Landesgalerie Linz diskutieren die beiden Unternehmen mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Medien darüber, wie aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen gewonnen werden kann.

Um der Konkurrenz stets eine Nasenlänge voraus zu sein, muss ein Unternehmen die richtigen Entscheidungen heute schneller denn je fällen. Auf dem Weg zu mehr Entscheidungssicherheit setzen daher immer mehr erfolgreiche Unternehmen auf Business Intelligence Lösungen von SAS.

SAS ist der führende Software-Anbieter für Analysen, mit deren Hilfe Unternehmen aus der Vergangenheit lernen, die Gegenwart steuern und die Zukunft verlässlich prognostizieren können. Mit SAS Lösungen erhalten sie einen strategischen Überblick - etwa über ihr Kundenverhalten sowie ihre Profitabilität, ihre Finanzzahlen und ihre internen Prozesse.

Seit 1999 entwickelt die PROGRAMMIERFABRIK daher in enger Kooperation mit SAS zukunftsweisende Business Intelligence Lösungen für Kunden, die aus einer Vielzahl von Datenquellen die richtigen Informationen zur richtigen Zeit benötigen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird seit heuer verstärkt, was durch eine eigene SAS-Repräsentanz in den Geschäftsräumen der PROGRAMMIERFABRIK im City Tower in Linz unterstrichen wird.

"Von hier aus sollen die zahlreichen Top-Betriebe dieser Region bei der Umsetzung ihrer Business Intelligence Projekte begleitet werden", erklärt Dirk Janssen, der dazu seit Jänner 2006 als Vertriebsleiter für Business Intelligence Lösungen das Team der PROGRAMMIERFABRIK verstärkt.

Als Auftakt dazu lädt die PROGRAMMIERFABRIK am 14.03.2006 um 17:00 Uhr führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Medien in die Landesgalerie Linz zu einem Kamingespräch, um zu diskutieren, wie aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen gewonnen werden kann.

Über die PROGRAMMIERFABRIK:

Als Dienstleistungsunternehmen hat sich die PROGRAMMIERFABRIK auf die Entwicklung von maßgeschneiderten Business Intelligence und J2EE-Lösungen spezialisiert.

Gegründet 1993 beschäftigt das Unternehmen mit Geschäftstellen in Linz sowie im Softwarepark Hagenberg heute 33 Mitarbeiter und betreut vorwiegend Finanzdienstleistungsunternehmen, Industriebetriebe, Software-Häuser sowie Institutionen der öffentlichen Hand.

Über SAS:

SAS ist der Marktführer bei einer neuen Generation von Business Intelligence Software und Services. Weltweit wird die SAS Software an über 40.000 Customer Sites in über 110 Ländern eingesetzt - darunter in 96 Prozent der Top-100 der Fortune-Global-500-Unternehmen. Die SAS Lösungen helfen Unternehmen dabei, profitablere Beziehungen zu ihren Kunden und Lieferanten aufzubauen, bessere Entscheidungen auf Basis von genauen Informationen zu treffen und sich so kontinuierlich weiterzuentwickeln. Als einziger Anbieter integriert SAS modernste Data-Ware-House-Technologien, komplexe analytische Verfahren und traditionelle Business Intelligence Anwendungen, um aus großen Datenmengen Intelligenz zu generieren. Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina (USA). SAS Austria hat seinen Sitz in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

PROGRAMMIERFABRIK GmbH
Dirk Janssen
Lastenstraße 38, A-4020 Linz
Telefon: 0732/9394-163
Mobile: 0650/9394163
E-Mail: janssen@programmierfabrik.at
Web: www.programmierfabrik.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001