SPÖ-Wien PodCast zum Internationalen Frauentag am 8. März

Fortsetzung des erfolgreichen Internet-Features auf www.wien.spoe.at

Wien (OTS) - Bereits im vergangenen Landtags- und Gemeinderatswahlkampf hat die Wiener SPÖ - übrigens als erste Partei Österreichs - auf das Medium PodCast gesetzt. Aufgrund des großen Erfolges wird "weitergesendet". Einmal pro Monat steht auf www.wien.spoe.at eine neue Folge als Download zur Verfügung. ****

Der aktuelle PodCast steht im Zeichen des Internationalen Frauentages am 8. März. Heuer ist es 95 Jahre her, dass die sozialdemokratischen Frauen in Österreich zum ersten Mal einen Frauentag abhielten. Die wichtigste Forderung damals war - neben praktischen Fragen wie Mutterschutz, Sozialversicherung und Arbeitnehmerinnenschutz - die Einführung des Frauenwahlrechts. Wir haben uns auf die Spuren des Frauentages begeben und drei Generationen von Frauenpolitikerinnen getroffen: Johanna Dohnal, Renate Brauner und Sonja Wehsely.

PodCasting ist ein Kunstwort, dass sich aus Pod (von iPod) und Cast (von broadcast) zusammensetzt, also kurz ein "Radio on demand" über Internet. Die SPÖ-Wien PodCasts stehen unter www.wien.spoe.at beziehungweise im iTunes Music Store zum Gratisabo bereit. Diese Audio Dateien können dann ganz einfach auf den mobilen MP3-Player übertragen, aber auch lokal am Computer abgespielt werden. (Schluss) lb

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003