Mohawk Industries Inc. schliesst Kauf von Betrieb für Teppichrückenbeschichtung ab

Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) - Mohawk Industries, Inc. (NYSE: MHK) hat den Kauf eines in Roanoke, Alabama, gelegenen Betriebs der Firma Propex Fabrics Inc., der Teppichrückenbeschichtungen herstellt, vereinbart. Der neue Betrieb wird etwa 470 Mitarbeiter beschäftigen.

Jeff Lorberbaum, Chairman und CEO von Mohawk, sagte hierzu:
"Propex war ein Hauptzulieferer von Teppichrückenbeschichtungen für Mohawk. Das Unternehmen hat sich im Hinblick auf Qualität, Service und hochwertige Ware als zuverlässiger Hersteller einen Namen gemacht. Wir freuen uns darauf, seine Mitarbeiter in die Mohawk-Familie und deren Gemeinschaft aufzunehmen."

Mohawk ist ein führender Anbieter von Bodenbelägen für den Wohn-und Gewerbebereich mit einer kompletten Auswahl an Teppichen, Keramikfliesen, Holz-, Stein- und Vinyllaminaten sowie Vorlegern und sonstigem Wohnungsbedarf. Diese Produkte werden unter den führenden Markennamen der Branche vertrieben, darunter Mohawk, Karastan, Ralph Lauren, Lees, Bigelow, Dal-Tile, American Olean, Unilin und Quick Step. Mohawks einmaliges Verkaufsförderungs- und Marketingsystem hilft dem Kunden bei der Realisierung seiner Träume. Das Unternehmen bietet erstklassigen Service mit einem eigenen LKW-Fuhrpark und über 250 lokalen Vertriebsstandorten.

Website: http://www.mohawkind.com

Rückfragen & Kontakt:

Frank H. Boykin, CFO von Mohawk Industries, Inc., +1-706-624-2695

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004