Extra Toto (21.-23.2.): Sechsfachjackpot – 150.000,- warten

Annahmeschluss für die 5. Runde am 1.3., 15.50 Uhr

Wien (OTS) - Bei Extra Toto ist es zum sechsten Mal hintereinander niemandem gelungen, einen Zwölfer zu tippen. Somit geht es in der nächsten Runde um einen Sechsfachjackpot und damit um rund 150.000,-Euro im Zwölfer Gewinnrang.

Auch beim Elfer gab es keinen Gewinner. Hier geht es um einen Jackpot, und im Topf bleiben rund 15.800,- Euro.

Und schließlich heißt es auch in der Torwette "Jackpot". Niemandem gelang es die vier richtigen Ergebnisse zu tippen. Im Topf bleiben mehr als 1.600,- Euro.

Extra Toto

5. Extra Toto Runde am 1. März 2006

Spiel 1:Österreich - Kanada Spiel 2:Italien - Deutschland Spiel 3:England - Uruguay Spiel 4:Schottland - Schweiz Spiel 5:Türkei - Tschechien Spiel 6:Irland - Schweden Spiel 7:Frankreich - Slowakei Spiel 8:Russland - Brasilien Spiel 9:Kroatien - Argentinien Spiel 10:Luxemburg - Belgien Spiel 11:Wales - Paraguay Spiel 12:USA - Polen

Spiele 1 bis 12: Freundschaftliche Länderspiele. Spiel 9 findet in Basel statt. Spiel 12 findet in Kaiserslautern statt.

Annahmeschluss: Mittwoch, 1. März 2006, 15.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 4. Extra Toto Runde:

0 Zwölfer, Sechsfachjackpot zu EUR 110.728,40 0 Elfer, Jackpot zu EUR 15.795,50 15 Zehner zu je EUR 1.053,00

Der richtige Tipp: X 2 1 / 2 2 1 / X X 2 / 2 1 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 1.607,60 Torwette 2. Rang: 5 zu je EUR 214,30

Torwette-Resultate: 1:1 0:1 1:0 0:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001