Kommunikationschef für neues Tageszeitungsprojekt Carola Purtscher wechselt von McDonalds zum neuen Fellner-Verlag

Wien (OTS) - Das für Herbst 2006 angekündigte neue Tageszeitungsprojekt für Österreich versammelt die Branchenprofis des Landes. Die langjährige McDonalds-Kommunikationschefin Carola Purtscher, 40, wird Unternehmens-Sprecherin des neuen Tageszeitungsverlages von Wolfgang Fellner.
Carola Purtscher verantwortet ab Mitte April die externe und interne Kommunikation der neuen Tageszeitung - die im Herbst 2006 erscheinen wird - und wird einen wichtigen Beitrag zum Aufbau der neuen Marke leisten. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, die in ganz Europa vielbeachtete Gründung einer neuen Tageszeitung kommunikativ zu begleiten. Das Arbeiten mit einem der erfolgreichsten Medienmacher des Landes ist eine besonders spannende Aufgabe!", erklärt die diplomierte PR-Beraterin.
"Frau Purtscher genießt eine hervorragende Reputation und ist unsere absolute Wunschkandidatin für diesen Top-Job", sagt Gert Edlinger, Geschäftsführer des neuen Zeitungsprojekts. "Ich freue mich darauf, die Kommunikation unseres Verlagshauses künftig in den Händen einer erfahrenen und gut vernetzten Spezialistin zu wissen."
Die Vorarlbergerin Purtscher machte sich zuletzt einen Namen als Kommunikationsmanagerin bei McDonald´s Österreich, wo sie seit fünf Jahren für die PR- und Lobbyinggeschicke bzw. ebenso wie für die Ronald McDonald Kinderhilfe verantwortlich zeichnete. Davor war die Mutter zweier Töchter - nach einem mehrjährigen Aufenthalt in den USA - als Senior Consultant in der Agentur Publico tätig. Von 1991 bis 1993 arbeitete sie als Pressesprecherin für den damaligen Wirtschaftsminister Wolfgang Schüssel. Purtscher ist seit 2005 Mitglied im Vorstand des Public Relations Verbandes Austria.

Rückfragen & Kontakt:

+43 1 58811 DW 2100

Das neue Tagsezeitungsprojekt
Büro Gert Edlinger

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0003