Xchanging geht Partnerschaft mit Microsoft ein: GBP 7,5 Mio. Investition in Genius-Versicherungslösung

London (ots/PRNewswire) - Xchanging, ein internationales Service-Unternehmen für Geschäftsverfahren , gab ein 3-jähriges Investitionsprogramm in Höhe von GBP 7,5 Mio. und eine Partnerschaft mit Microsoft bekannt, um Genius, die herausragende Verarbeitungslösung für allgemeine Versicherungsgeschäfte weiterzuentwickeln.

Der Druck auf die Versicherer ist stärker als je zuvor; die Märkte sind von starker Konkurrenz und zunehmend fordernden behördlichen Richtlinien, angeführt von Sarbanes-Oxley und FSA, gekennzeichnet. Die Versicherungsgesellschaften versuchen, sich mehr auf die Kunden zu konzentrieren und die gestiegenen Berichtserstellungsanforderungen zu erfüllen. Die auf Service ausgerichtete Technologiearchitektur von Xchanging ist eine Methode zum Aufbau von Geschäftsverfahren durch die Verknüpfung mehrerer verwandter Services in einer umfassenden Geschäftslösung. Mit Hilfe dieses Ansatzes kann Genius schnell an neue behördliche Bestimmungen angepasst und dahin gehend verändert werden, dass neue Geschäftsmöglichkeiten unterstützt werden.

Genius gründet auf über 15 Jahren Investition und liefert Geschäftsverarbeitung an über 50 Kunden in 30 Ländern. Xchanging wird durch diese branchenführende Geschäftsfunktionalität verbessert, da Genius auf einer Microsoft .NET-Plattform implementiert und dadurch für eine grössere Gemeinschaft an Versicherungsbenutzern relevant wird.

Gordon Ejsmond-Frey, EMEA Insurance Industry Manager bei Microsoft, sagte: "Dies ist ein fantastischer Einsatz von Xchanging für die Technologien von Microsoft. Durch die Kombination der tiefgehenden Expertise von Xchanging im Bereich der Versicherungsbranche mit den bewährten Microsoft-Technologien können wir Versicherern flexible, offene Lösungen für alle ihre Verarbeitungsanforderungen bieten, mit denen sie ihre Geschäfte ausweiten und behördlichen Bestimmungen gerecht werden können."

Moderne Versicherungsgesellschaften fordern immer höhere Levels an Service und Flexibilität, und Genius wird verbessert, um diese Anforderungen zu übertreffen. Xchanging wird die Kundeninvestitionen für die Zukunft absichern und Kunden in der Zukunft eine Auswahl an Web-Service-Architekturen geben.

David Andrews, Chief Executive Officer von Xchanging, sagte:
"Genius wird bereits von 70 Versicherern in 23 Ländern eingesetzt. Es handelt sich daher um eine bereits als Lösung von Weltklasse anerkannte Technologie, deren Funktionalität wir erweitern. Durch die Partnerschaft mit Microsoft und die Modernisierung der Technologie wird Genius die beste globale Straight-through-Processing-Lösung für den allgemeinen Versicherungssektor."

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von: Xchanging, Alistair Lamb,
Marketing & Communications Director, 34 Leadenhall Street, London,
EC3A 1AX, GB, +44-(0)-7780-6968, +44-(0)-7801-628699,
alistair.lamb@xchanging.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003