>Bauen & Energie Messe< Wien 2006 eröffnet: Gesund und energiebewusst leben

Wien (OTS) - Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank eröffnet >Bauen & Energie Messe< Wien +++ Ausstellerrekord: Rund 570 Unternehmen und Institiutionen zeigen bis Sonntag innovative Lösungen für ein gesundes und energieeffizientes Bauen und Wohnen +++

Komm.-Rat Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, hat heute (Anmk.: 23. Februar 2006) die >Bauen & Energie Messe< Wien eröffnet. Es ist dies die bereits fünfte Ausgabe der internationalen Messe für gesundes Bauen, Modernisieren, Finanzieren und Energiesparen. Kooperationspartner ist das IBO, Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie.

Im Mittelpunkt der umfassenden Produktpräsentationen, Beratungsleistungen und Vorträge stehen die Themen Gesundheit und Energieeffizienz. In seiner Eröffnungsrede ging DI Dr. Karl Torghele, Präsident des IBO, auf die Bedeutung des nachhaltigen Bauens ein. Bewusstes Bauen ziele einerseits auf die Einsparung von Energie ab, andererseits auf die Erhöhung der Lebensqualität der Menschen, die immerhin 90 % ihrer Zeit in Gebäuden verbringen würden, so Dr. Karl Torghele.

Umfassende Beratung an den Messeständen

Die Zukunft des Bauens und die Energieeinsparung gehören zu den Top-Themen der Gegenwart; auch deshalb, weil sie soziale Dimensionen erreicht haben. Die rund 570 Aussteller der >Bauen & Energie Messe< (ein neuer Rekord!) mit ihren insgesamt rund 3000 Standmitarbeitern werden an den kommenden Messetagen das gesunde, behagliche und schöne Bauen und Wohnen eindrucksvoll mit den Besuchern erörtern, die sich für die zeitgemäßen Standards im Baubereich interessieren und mit der Zukunft des Bauens auseinandersetzen. Der Ausstellermix überzeugt durch seine Breite. So ist heuer erstmals der Bereich Elektroinstallationen auf der Messe vertreten. Direktor Johann Jungreithmair, Geschäftsführer der Reed Exhibitions Messe Wien, ist überzeugt: "Mit der >Bauen & Energie Messe< greifen wir aktuelle Bauthemen umfassend auf. Daher bietet die Messe maßgeschneiderte Lösungen für alle Bauvorhaben und Bauideen, die eine nachhaltige, positive Wirkung mit sich ziehen". +++

Daten und Fakten zur >Bauen & Energie Messe< Wien
Datum, Öffnungszeiten, Ort
23.-26. Februar 2006, 9-18 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr, MessezentrumWienNeu

Besucherzielgruppen
Privatbesucher, Fachbesucher

Produktgruppen
Bad, Sanitär, Baustoffe, Baumaterialien, Biomasse, biologisches Bauen, Beratung, Böden, Dachsysteme, Elektro-, Haus- und Sicherheitstechnik, Energiesparen, erneuerbare Energien, Fassadensysteme und Fassadenmaterialien, Fenster, Fertighaus, Finanzierung, Garagen, Tore, Garten, Gartengestaltung, Heizen, Holzbau, Kaminöfen, Natursteine, Fliesen, Rohbau und Ausbau, Renovieren, Sanieren und Modernisieren, Treppen, Türen, Wärmeschutz, Dämmstoffe, Isolierungen, Werkzeuge, Maschinen, Wintergärten, Balkone

Beratung im Zentrum
IG Architektur (Thema Architektur), Halle A, Stand A0535
IBO (Themen Baubiologie, Bauökologie), Halle A, Stand A0139
Holz Cluster Niederösterreich (Thema Bauen mit Holz), Halle A, Stand A0131
Ökobau Cluster Niederösterreich (Themen Bauen und Sanieren), Halle A, Stand A0135
Die Umweltberatung (Thema Baustoffberatung), Halle A, Stand A0231
IG Passivhaus Ost (Thema Passivhaus), Halle A, Stand A0239 Schauplatz ecotopia (Themen Lehm, Naturfarben, Kachelöfen, Kalligraphie), Halle A, Stand A0335
Elektrotechnik (Thema rechtzeitige und individuelle Planung von Elektroinstallationen), Halle B, Stand B0525
Austria Solar - Verband zur Förderung der thermischen Solarenergie (Themen Energiesparen, Solarberatung), Halle B, Stand B0502
Ing. Rudolf Höbinger (Thema Feng Shui), Halle C, C0307

Eintrittspreise
Tageskarte 8,- Euro; Online-Vorregistrierung 6,- Euro; Online-Ticket 5,50 Euro; Senioren, Schüler und Jugendliche mit Ausweis 5,50 Euro

Rückfragen & Kontakt:

Reed Exhibitions Messe Wien/ Presse & PR:
Leitung: Mag. Paul Hammerl, Tel. +43 (0) 662 4477 143
paul.hammerl@reedexpo.at

Christine Widmann, Tel. +43 (0)1 727 20-226
christine.widmann@messe.at

Iris Maier, Tel. +43 (0)1 727 20-224
iris.maier@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REW0001