AVISO: 26. Bundeskongress der Grünen - 4. und 5. März 2006 - Linz

Wahl des Bundessprechers und Bundesparteivorstands. Themenschwerpunkte. 'Vorrang für Frauen' und 'Bildungsland Österreich - Vom Mittelfeld an die Spitze'

Wien (OTS) - Unter dem Motto "6 Jahre Schüssel-Haider sind genug. Neue Perspektiven für Österreich" steht der 26. Bundeskongress der Grünen, der am 4. und 5. März 2006 im Linzer Designcenter stattfinden wird. Am Samstag steht die vierte Wiederwahl von Alexander Van der Bellen zum Bundessprecher und die Wahl der Mitglieder des Bundesparteivorstandes am Programm. Am Nachmittag, nach den Wahlen, wird der oberösterreichische Umweltlandesrat Rudi Anschober 'Erfolgreiche Grüne Projekte' präsentieren.

Am zweiten Tag stehen zwei inhaltliche Schwerpunkte im Zentrum. Unter dem Titel 'Vorrang für Frauen' geht es um die Förderung von Frauenbeschäftigung, die Schließung der Einkommensschere zwischen Frauen und Männern, sowie um die Existenzsicherung und Karrieremöglichkeiten von Frauen. "Bildungsland Österreich. Vom Mittelfeld zum Spitzenfeld" ist das Thema des zweiten Leitantrages, in dem es um Ziele und Reformen im Bereich von Schulen und Universitäten geht.

Zeit: 4. März 2006 - 9.30 Beginn
5. März - 9.30 Beginn, ca 12 Uhr Ende

Ort: Designcenter Linz, Europaplatz 1, 4020 Linz

Programm, 4. März 2006

9.30 Uhr: Begrüßung, anschließend Formalitäten (Beschlussfähigkeit etc.)
10.40 Uhr: Rede Alexander Van der Bellen zur Wahl des Bundessprechers ca 11.30 Uhr: Reden und Wahlen zum Bundesparteivorstand

12.45-14.15 Uhr: Mittagspause

14.15 Uhr: Rede und Wahl Bundesfinanzreferent und RechnungsprüferInnen
15 Uhr: Präsentation 'Erfolgreiche Grüne Projekte' von Rudi Anschober, Umweltlandesrat OÖ

Programm, 5. März 2006

10 Uhr: Eva Glawischnig, stv. Bundessprecherin, präsentiert Leitantrag 'Vorrang für Frauen'
10.45 Uhr: Alexander Van der Bellen, Bundessprecher, präsentiert Leitantrag 'Bildungsland Österreich'

ca 12 Uhr: Ende des Bundeskongresses

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0009